Genuss
24.07.2018

Haubenkoch Hubert Wallner eröffnet zweites Lokal am Wörthersee

Anders als in seinem Stammhaus "Saag" setzt der Gastronom diesmal auf leichte Bistro-Küche.

Leicht, geradlinig und genießen am Wasser - das sind die Eckpfeiler, die sich der vielfach ausgezeichnete Haubenkoch Hubert Wallner für sein neu eröffnetes Zweit-Lokal auf die Fahnen geheftet hat. Es heißt "Südsee" und befindet sich direkt am Südufer des Wörthersees.

Eine unkomplizierte Küche soll dort serviert werden, die Basis der unkomplizierten Gerichte liefern Produkte aus der Kärtner Umgebung und dem Alpe-Adria-Raum.

Bistro-Küche auf Top-Niveau

Das neue Bistro ist damit das zweite Loakl, das Wallner am Wörther See betreibt. Sein 3-Hauben-Lokal Saag  in Techelsberg gilt seit einigen Jahren als bestes Lokal Kärtens ausgezeichnet. Wallner selbst wurde als "Koch des Jahres" ebenso ausgzeichnet, wie heuer bei der als Österreichs Gourmet-Oscar geltenden Trophée Gourmet gleich zweifach als Sieger.

Info: Bistro SÜDSEE by Hubert Wallner direkt am Wörthersee, Südufer-Straße 258, 9082 Dellach/Maria Wörth. Dienstag bis Sonntag, geöffnet ab 11 Uhr, durchgehend warme Küche von 12.30 bis 20.30 Uhr.