Genuss
05.12.2011

Genussvolle Spurensuche in Carnuntum

Von 12. bis 29. August findet in der kleinsten Weinbauregion Österreichs die traditionelle "Carnuntum Experience" statt.

Die niederösterreichische Landesausstellung ist nicht das einzige Highlight, das Besucher heuer ins Römerland-Carnuntum lockt. Denn von 12. bis 29. August findet in der kleinsten Weinbauregion Österreichs - östlich von Wien - auch die traditionelle "Carnuntum Experience" statt. Die 72 Veranstaltungen unter dem Motto "Entdecken. Erleben. Durchatmen. Genießen" richten sich aber nicht allein an Gourmets und Weinliebhaber, sondern auch an Kulturinteressierte jeden Alters. Für viele der Veranstaltungen sind Anmeldungen nötig.

Ganz in Weiß

Der Startschuss für das zweiwöchige Genussfestival fällt am 12. August im stilvollen Ambiente des Steinbruchs am Pfaffenberg. Bei der "White Wine Fashion" tanzen Gäste und Winzer in einer adaptierten Maschinenhalle bis in die frühen Morgenstunden. Und weil die Weißweine der Region im Mittelpunkt stehen, lautet der Dresscode "ganz in Weiß". Etwas anderes dürften zwischendurch bloß die Carnuntum-Winzer anziehen, wenn sie als Hobby-Models auf dem Catwalk gute Figur beweisen. Eigentlicher Anlass und krönender Abschluss der Experience ist die "Rubin Carnuntum"-Jahrgangspräsentation auf der Terrasse von Schloss Hof. Am 28. August laden 40 Winzer zur Verkostung ihres roten Aushängeschilds. Zudem stehen in der
"Falstaff Lounge" heuer erstmals auch gereifte Weine zur Degustation bereit. Wissbegierige Weinliebhaber können an einem Verkostungsseminar teilnehmen.