Genuss
12.12.2017

Charity-Weinauktion unterstützt Krebsforschung

Josef Penninger erforscht eine seltene Blutkrankheit bei Kindern. Große Förderungen bekommt er dafür nicht. Um zu helfen, startet Falstaff gemeinsam mit dem Dorotheum daher eine Onlineweinauktion.

Von Chateau Petrus über Chateau Margaux bis hin zu Romanee Conti - die Weine, die von 12.12.2017 bis 28.12.2017 unter der Internetadresse www.dorotheum.com versteigert werden, wurden alle von prominenten Privatpersonen gespendet. Insgesamt sind es 129 verschiedene Weine, ihr Schätzwert liegt je nach Sorte und Alter zwischen 40 und 1400 Euro. Die Startpreise der Auktionen befinden sich aber weit unter dem jeweiligen Wert.

Fortschritte bei der Krebsbekämpfung

Die Auktion wird vom Dorotheum im Namen und auf Rechnung von Falstaff durchgeführt. Ihr Reinerlös kommt der Krebsforschung von Josef Penninger zu Gute. Am Institut IMBA untersucht er eine sehr seltene Blutkrankheit bei Kindern. Aus den Erkenntnissen seiner Arbeit erhofft man sich einen großen Schritt in der Krebsbekämpfung weiter zu kommen.

Die Objekte werden nach Zahlungseingang innerhalb Österreichs kostenlos zugestellt. Mehr Informationen zu den Weinen und der Auktion gibt es hier.