© REUTERS/FRANCOIS LENOIR

Beer Lovers
11/17/2015

Hotspot für Bier-Liebhaber eröffnet

Auf 400 m² eröffnet ein Craft-Beer-Geschäft auf der Gumpendorfer Straße.

von Anita Kattinger

Imposant thront die pechschwarze "Utopias" von Sam Adams nahe der Budel – Liebhaber greifen für das Spezialitätenbier mit torfigen Whiskey-Noten tief in die Geldbörse. "Auf 350 Euro kommt der edle Trunk aus den USA. Für Sammler oder als Geschenk ist das Bier besonders interessant", erklärt Bier-Sommelier Markus Betz. Fast 1000 Biere aus 100 Brauereien wählte Betz für Wiens ersten Craft-Beer-Shop aus, der am 23. November auf der Gumpendorfer Straße in Mariahilf eröffnen wird.

Vegan, glutenfrei und alkoholfrei

Vegan, glutenfrei oder alkoholfrei und vor allem zahlreiche Sour Beers (absoluter Trend in den USA): Liebhaber dürfen sich über Gustostückerl wie das Waldbier der Österreichischen Bundesforsten (neben dem aktuellen Jahrgang finden sich Reststücke von 2014), die Weltmeister Weiße Framboise oder dasEspresso Stout der japanischen Kiuchi-Brauerei freuen. Das stärkste Bier ist mit 41 Prozent Alkoholgehalt so stark wie Wodka.

Wie eine Bibliothek darf sich der Bier-Liebhaber die systematische Ordnung im Geschäft vorstellen. Jedes Regal ist nach Bierstil und wiederum nach Ländern unterteilt, in den Länder-Reihen unterteilt sich die Auswahl nach Brauereien. Hinter dem Geschäft namens "Beer Lovers" – parallel geht eine gleichnamige Plattform online – steht der österreichische Getränkehändler Ammersin: "Wir wollen zeigen, dass Bier nicht immer bitter schmecken muss, sondern für jeden Geschmack etwas dabei ist. Außerdem wollen wir heimische, kleine Brauereien bekannter machen."

Kleine Brauerei nebenan

Obwohl die Beer Lovers kein Bier ausschenken werden, befindet sich im Verkaufsbereich ein Zapfhahn. Täglich erhalten Kunden via vier Leitungen frisch gezapftes Bier. Über Twitter und Facebook erfahren die Hardcore-Fans, welches Gerstenwasser aus der Leitung fließt und ob noch genügend vorhanden ist, wenn sie vorbei schauen wollen.

Im hinteren Bereich des Lokals geht im März eine eigene Mini-Brauerei (2,5 Hektoliter) in Betrieb. In Kooperation mit einem Braumeister sollen Firmen eigene Rezepturen in Auftrag geben können. Ebenso Verkostungen und Schulungen werden hier Platz finden.

Info: Beer Lovers, Gumpendorfer Straße 35, 1060 Wien, Montag bis Freitag 11 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 17 Uhr

Was ist Craft Beer

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare