© Frechverlag TOPP

freizeit Wohnen & Design
01/27/2020

DIY: Von der Flasche zur Vase

In hübschen Vasen kommen Blumen gut zur Geltung. Für diese selbst gemachten Exemplare braucht es Farbe und Naturmaterialien.

Aus Glasflaschen lassen sich im Handumdrehen stylische Vasen anfertigen. Wie das geht, zeigt Pia Pedevilla im Buch „NaturZauber durchs Jahr – Dekoideen für das ganze Jahr mit Pia Pedevilla“. Doch das ist nur ein Projekt von insgesamt mehr als 50, die in diesem Buch vorgestellt werden. Für die selbst gemachten Vasen benötigt man Glasflaschen in unterschiedlicher Größe und Form, Kreppklebepapier, Strukturpaste für einen reliefartigen Effekt, Plusterfarbe (weiß) für einen 3D-Effekt und Kreidespray in weißer Farbe. Um die fertigen Vasen zu verzieren und mit Leben zu füllen, braucht man außerdem Mohnkapseln, weiße Halbperlen mit einem Durchmesser von 6 Millimetern, Disteln und Kugeldisteln sowie frische oder getrocknete Schnittblumen, besonders gut eignen sich lila Zierlauch (Allium) und gelbe Craspedia.

So gelingt es

Flaschen mit dem Klebeband abkleben, wenn Teile davon durchsichtig bleiben sollen. Nun wird die Strukturpaste mit einer Spachtel etwa ein bis zwei Zentimeter dick auftragen und geglättet. Wenn gewünscht, können mit einem Schaschlikstäbchen Rillen und Muster eingeritzt werden. Danach das Klebeband entfernen und gut trocknen lassen. Nun werden die Flaschen mit kleinen Punkten aus Plusterfarbe verziert. Diese können in Reihen oder als Muster aufgebracht werden. Anschließend lässt man das Ganze gut trocknen. Im nächsten Schritt werden die Flaschen mit Kreidespray angesprüht. Das macht man am besten im Freien und legt den Arbeitsplatz mit Zeitungspapier aus. Jene Flächen, die durchsichtig bleiben sollen, müssen auch diesmal mit Kreppklebepapier abgeklebt werden.

Blumen besprühen

Um die Vasen zu befüllen, eignen sich sowohl Trockenblumen als auch frische Schnittblumen. Besonders dekorativ sind Mohnkapseln. In diesem Fall wird nur der oberste Teil der Kapsel verwendet, die sogenannte Krone. Mehrere dieser Kronen werden abgeschnitten und mit dem Kreidespray besprüht. Anschließend werden sie auf die Flaschen geklebt – und je eine Halbperle in der Mitte befestigt. Die Schnittblumen kann man frisch in die Flaschen stellen oder alternativ kopfüber trocknen lassen und anschließend mit Kreidespray besprühen. Fertig!

Buchtipp

 

NaturZauber durchs Jahr – Dekoideen für das ganze Jahr mit Pia Pedevilla“ ist im Frechverlag erschienen, € 22,00. https://www.topp-kreativ.de/naturzauber-durchs-jahr-5000