© Sabine Edelbacher

Lust auf Freizeit
08/02/2019

Wo Obstbäume zwischen Kunstvollem wachsen: Die besten Tipps rund ums Wochenende!

Daniel Spoerris Kunst-Staulager im Obstgarten besuchen, per Stand∙Up∙Paddling chillig durch den Sonnenuntergang gleiten und im Wald nach dem perfekten "Om" suchen. Empfehlungen der Redaktion!

von Sabine Edelbacher

kulTour

Spoerri∙Museum Ein ehemaliges Klostergebäude hat den Künstler Daniel Spoerri so berührt, dass er es zum „Kunst-Staulager“ auserkoren hat. Direkt am schmucken Hauptplatz öffnet sich ein Ausstellungsparadies bis weit in den Obstgarten hinein. Planen Sie einen Abstecher ins „Eat Art Esslokal“ oder zu einem der Heurigen in der Gegend ein.
Ausstellungshaus Spoerri, Hadersdorf am Kamp/NÖ, Info 0 27 35/201 94, www.spoerri.at
www.facebook.com/Ausstellungshaus-Spoerri
www.facebook.com/Esslokal-Hadersdorf

Folge∙den∙Tönen Wer hören will, muss wandern, denn entlang des kulturgesäumten Pfads vom Radweg bis zu den Einödhöhlen gibt’s allerhand Töne von Blech- bis Experimentalmusik. Und zum Kehraus steuern Sie gemütlich eine Buschenschank an.
Kulturpfad, Pfaffstetten/NÖ, 11. August, www.viertelfestival-noe.at
www.facebook.com/Viertelfestival

topFit

Stand∙Up∙Paddling Hitzefrei: Aufs Brettl hinauf, Balance halten und chillig über den See gleiten: Wer das schon immer einmal ausprobieren wollte, hat bei den  Afterwork-, Vollmond- oder Sundowner-Ausfahrten die Ruhe des nahenden Abends als Ausgleich zur Seite.
Surf- & Kiteschule, Podersdorf/Bgld., diverse Termine, Info & Anm. 0680/234 65 29, www.surf-schule.at
www.facebook.com/MissionToSurfAustria
www.facebook.com/kitesurfing.at
Instagram @missiontosurfpodersdorf

Wald∙Yoga Rund um den schmucken Hof hat es die Natur gut gemeint. An waldumsäumten Kraftplätzen zeigt die Yogalehrerin entspannende Übungen. Dem vegetarischen Mittagessen folgt das Sammeln von Wildkräutern für Räucherstäbchen und grüne Naturkosmetik. Und eine Jause darf vor dem Heimgehen nicht fehlen.
Großdöllnerhof, Rechberg/OÖ, 10. & 25. August, 9-16.30 Uhr, Anm. 0650/242 43 48, www.naturpark-muehlviertel.at
www.gabipeterseil.at/WaldYoga
www.facebook.com/naturparkmuehlviertel

Wald∙Baden Auszeit bis die Seele grünt: Keine Sorge, hier springen Sie nicht durch gatschige Tümpel, sondern nützen die Kräfte der Bäume, des Waldbodens, der Stille. Die Expertin stellt spezielle Übungen vor, die unmittelbar zur Ruhe kommen lassen.
Kur- & Tourismusverband, Bad Hofgastein/Sbg., 8. & 23. August, Info 0 64 32/33 93-260, www.gastein.com
www.facebook.com/gasteinurlaub
Instagram @visitgastein

House∙Running Was früher nur Stunts bewältigten, ist nun auch für uns ein Klacks, fast. Denn wenn wir am Plateau des dreizehnten Stockwerks das Gurtzeugs umgeschnallt bekommen, kann der Puls schon recht kräftig pochen. Dann geht es nur mehr um den ersten Schritt von der Kante des Hochhauses. Wer traut sich?
Hotel Ibis Mariahilf, Wien 6, 10./24. August, 7./21. September, Info & Anm. unter www.houserunning.at
www.facebook.com/Houserunning

landLEBEN

Wein∙Gondeln Prost allerseits, denn schon die Gondelfahrt startet mit einem Glaserl Wein. Hoch oben auf der Alm empfangen Sie dann die Winzer samt Musik. Aufs gute Essen nicht vergessen, damit die nahende Talfahrt in den Sonnenuntergang bekömmlich wird.
Katrin-Alm, Bad Ischl/Sbg., 3. August, 16-21 Uhr, Info 0 61 32/237 88, www.katrinseilbahn.com
www.badischl.salzkammergut.at
www.facebook.com/badischl
Instagram @badischl.at

Wald∙Brunch Lust auf duftende Fichtenwipferln? Lassen Sie den Magen beim Aufstehen ruhig knurren, denn schon auf dem Fußmarsch zum frisch gedeckten Lieblingsplatzerl an der Waldlichtung gibt’s einiges zu verkosten. Das 7-Gänge-Menü an der Festtafel wird aus Produkten der Gasteiner Landwirte und Zutaten aus dem Wald kreiert.
Angertal/Sbg., 15. August, 15. September, 9 Uhr, Anm. 0 64 32/33 93-260, www.gastein.com
www.facebook.com/gasteinurlaub
Instagram @visitgastein

After∙Work∙Garten Vom Bilsenkraut bis zur Tollkirsche: Der Experte begleitet durch den Schaugarten zu Geschichten über Hexen-, Liebes- und Zauberpflanzen. Danach lassen wir uns den Picknickkorb nach Gusto füllen und beobachten den Abend beim Nachtwerden.
Arche Noah, Schiltern/NÖ, 16. August, 19 Uhr, Anm. 0676/841 666 888, www.arche-noah.at
www.facebook.com/VereinArcheNoah
Instagram @arche_noah

panoRama

Wein & Spa Poolparty oder Schlossbergfest? Das Package mit Übernachtung sei ans Herz gelegt, dann können Sie über tags im Spa-Bereich relaxen und die Nächte ausgelassen mit DJ Sounds, Showcooking u. a. direkt in den Weinbergen durchfeiern.
Loisium Wine & Spa Hotel, Ehrenhausen/Stmk., 9. & 10. August, Info 0 34 53/288 00, Tickets unter www.loisium.com
www.facebook.com/loisium
Instagram @loisiumwineandspahotels

La∙Strada Die Stadt im Rückwärts-Gehen erkunden oder mit den Hochseiltänzern unter freiem Himmel mitfiebern – ein poetisches Spektakel In- und Outdoor für Groß und Klein.
Straßenkunstfestival, Graz/Stmk., bis 3. August, Info & Tickets 0316/26 97 89, www.lastrada.at
www.facebook.com/lastradagraz
Instagram @lastradagraz

kreativWerkstatt

Cocktail∙Workshop Shake it, Honey! Picksüß oder eher trocken – der Barkeeper hat nicht nur den perfekten Schüttelrhythmus intus, sondern auch ein kunterbuntes Zutatenrepertoire. Also: Zuhören, zusehen und ran an die Flaschen.
Hard Rock Café, Wien 1, Termine nach Vereinbarung, Info 01/535 04 03, www.hardrockcafe.com
www.facebook.com/hrcvienna
Instagram @hrcvienna

kinderWelt

Film∙Festival Von „Carmen“ bis zu „Undine“ – seit letzten Jahres können auch musikbegeisterte Kinder dem erlesenen Programm unter freiem Himmel frönen.
Rathausplatz, Wien 1, jeden Fr, bis 30. August, ab 17 Uhr, www.filmfestival-rathausplatz.at
www.facebook.com/filmfestivalrathausplatz
Instagram @filmfestivalrathausplatz

Theaterei Für kleine Frühaufsteher bieten die Sonntage ganz viel Kultur mit Musik, Theater und Clownerie.
Theater am Spittelberg, Wien 7, jeden So, bis 29. September, 11 Uhr, Karten 01/526 13 85, www.theateramspittelberg.at
www.facebook.com/TheateramSpittelberg
Instagram @theateramspittelberg

Ferien∙Spaß Duftende Seifen gießen, Mobile aus Salzteig basteln oder Tiere am Bauernhof kraulen – in den Sommerferien vergesst besser aufs Handyzocken.
Museumsdorf, Niedersulz/NÖ, jeden Di, bis 27. August, 10-17 Uhr, Info 0 25 34/333 14, www.museumsdorf.at
www.facebook.com/Museumsdorf
Instagram @museumsdorf

Erlebnis∙Keller „Retzi & Maxi on Tour“: Zieht euch warm an, liebe Kinder, wenn ihr ins Abenteuer durch das Kellerlabyrinth streift. Kennt ihr die Reblaus schon?
Erlebniskeller, Retz/NÖ, jeden Fr, Juli – August, 16.30 Uhr, Anm. 0 29 42/2700, www.retzer-land.at
www.top-ausflug.at
www.facebook.com/Retzer-Land
Instagram @retzerland

Noch mehr "freizeitTIPPS" rund ums Wochenende finden Sie nachstehend!