© Campari Group

freizeit
11/27/2013

Trends: Jahr der Feste

„Es gibt nichts Schöneres, als ausgelassen zu feiern, und ich bin mir sicher, dass die Menschen auf der ganzen Welt Freude an den Festen und Feierlichkeiten haben werden, die im Campari-Kalender 2014 stilvoll in Szene gesetzt werden.“ Uma Thurman

von Isabella Klausnitzer

WORLDWIDE CELEBRATIONS

Let’s party! – Und zwar weltweit! „Worldwide Celebrations“ ist das Motto des mit Spannung erwarteten Campari-Kalenders 2014. Jeden Monat bildet ein außergewöhnliches Fest aus einem anderen Kulturkreis die Kulisse für eine großartige Uma-Thurman-Inszenierung. Vom Frühlingsfest in Peking, dem größten chinesischen Fest überhaupt, bis zum Kirschblütenfest Hanami in Japan, von der Sommersonnenwende in Stonehenge bis zur größten Silvesterparty der Welt, die ausgelassene Réveillon in Brasilien. Überall feiert Uma, atemberaubend schön, in aufregenden Kleidern und Schuhen von den besten Designern der Welt gedresst und vom Starfotografen Koto Bolofo betörend in Szenen gesetzt.

September

Regata Storica in Venedig, Italien

Kleid: Anna Bingemann

Drink: Campari Orange Passion

KULT: DER CAMPARI-KALENDERMan kann ihn nicht kaufen, und es gibt davon nur 9.999 Stück, die an ausgewählte Campari-Freunde auf der ganzen Welt verschickt werden. Der Kultkalender mit Sammlerwert ist außerdem eine Hommage an die weltweit tollsten Fotografen und Designer.

Making Of

Star-Biografie

Erste Rollen: 1970 in Boston geboren, mit 15 entdeckt, erste Rollen als Göttin Venus in Terry Gilliams „Die Abenteuer des Baron Münchhausen“ (1988) und als naive Schöne in Stephen Frears’ „Gefährliche Liebschaften“ (1988).

Kult-Rolle: 1995 von Quentin Tarantino als Mia Wallace für „Pulp Fiction“ gecastet, ihr Tanz mit John Travolta ist Kult. Drehte u. a. mit Woody Allen, Gérard Depardieu, Sean Penn, John Woo, Nick Nolte, Angelica Huston.

Die Rolle ihres Lebens: „Die Braut“ im gelben Trainingsanzug auf Rachefeldzug in Tarantinos „Kill Bill: Volume 1 + 2“.

Nächstes Filmhighlight: Mrs. H. in Lars Van Triers Skandalfilm „Nymphomaniac“.

Privatleben: 1990-92 mit Gary Oldman verheiratet, 1998-2004 mit Ethan Hawke verheiratet (2 Kinder), seit 2007 mit dem millionenschweren französischen Hedgefondsmanager Arpad Busson (Ex von Elle Macpherson) zusammen, gemeinsame Tochter Luna ist 16 Monate alt.

CAMPARI-REZEPTE

Isabella Klausnitzer auf Twitter folgen:

@isaklausnitzer, @isatrends

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.