Leben
10/20/2013

trends 2.0: Bestseller seitenweise

Nobelpreisverdächtig sind diese Werke sicher nicht, aber Mustread für alle, die bestsellermäßig mitreden wollen. Demnächst auch im Kino.

von Isabella Klausnitzer

Gilt jetzt schon als DIE Thrillersensation des Jahres: „Gone Girl – Das perfekte Opfer“ von US-Autorin Gillian Flynn hat sämtliche Bestsellerlisten erobert. Eine Frau verschwindet am fünften Hochzeitstag spurlos, ihr Mann ist der Hauptverdächtige. Oder doch nicht? Sarah Jessica Parker zählt ebenso zu den Fans der packenden Gänsehautstory wie Reese Witherspoon, die sich nach einer durchschmökerten Nacht gleich die Filmrechte gesichert hat. Dreharbeiten haben bereits begonnen, Regie führt David Fincher, in den Hauptrollen werden Ben Affleck und Rosamund Pike zu sehen sein (Kinostart: 2014). Hochspannung, Teil 2: Im Noir-Thriller „Die amerikanische Nacht“ von US-Shootingstar Marisha Pessl wird eine junge Frau tot aufgefunden. Was hat ihr Vater, ein mysteriöser Kultregisseur, damit zu tun? Als ein Journalist versucht, die Tat aufzuklären, verstrickt er sich in ein düsteres Universum zwischen Realität und Illusion. Auch hier steht Verfilmung demnächst an. Großes Kino, Teil 3: Bridget Jones ist wieder da! Mittlerweile ist unser verhuschter Lieblingsschussel 51, Witwe (ja, Mark Darcy ist tot! Kreisch!), alleinerziehende zweifache Mutter und wie immer auf der Suche nach dem Mann – im vorliegenden Fall eher (Toy-)Boy – ihres Lebens.

ÜBRIGENS: Am 26. und 27. Oktober findet im MuseumsQuartier zum ersten Mal das „BuchQuartier“ statt, eine Messe speziell für kleine und unabhängige Verlage. Morgen Sonntag signiert Michael Haneke dort sein Buch „Haneke über Haneke“. 26. & 27.10., 10–20 Uhr, Museums-Quartier. www.buchquartier.com

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare