freizeit trending
11/09/2020

Video: Italiener spielt Ehefrau Serenade vor Krankenhauszimmer

Die romantische Geste eines 81-jährigen Italieners für seine an Covid-19 erkrankte Frau rührt gerade viele.

von Katharina Weyrich

Dass man nie zu alt für romantische Gesten sein kann, zeigt ein Video, welches seit kurzem auf Facebook kursiert. Der 81-jährige Stefano Bozzini sitzt mit seinem Akkordeon vor einem italienischen Krankenhaus und spielt Serenaden, wie das italienische Medium Emilia Romagna am 9. November berichtet.

 

Der Grund für das untypische Konzert: Stefanos Frau ist Patientin des Castel San Giovanni Krankenhauses in Piacenza. Aufgrund der Corona-Pandemie ist allerdings jeglicher Krankenbesuch untersagt. Um seiner Frau aber dennoch eine Freude zu machen, nahm der Italiener also Sonntagnachmittag sein Instrument und spielte eine Stunde im Hof des Krankenhauses.

Die von Passanten auf Facebook geposteten Videos gehen daraufhin im Netz viral.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.