freizeit | top5
01.12.2018

Top 5: Kulinarisch schenken

Was schenkt man den Lieben? Was Gutes! In den nächsten vier Wochen stellen wir Geheimtipp-Adressen vor, bei denen man köstliche Geschenke findet. Wir beginnen beim Wein:

1., PUB KLEMO MAGAZIN
Diese Zweigstelle der urig-sympathischen Wein-Bar „Pub Klemo“ ist derzeit eine der interessantesten Vinotheken Österreichs: Rare, individuelle, nachhaltig vinifizierte Weine aus aller Welt, einer toller als der andere.

Wien 5, Margaretenstr. 80,
Tel: 0699/110 91 332,
Di-Fr 14-19, Sa 11-17,
www.pubklemo.at

2., VINONUDO
Noch nie traf der Begriff „Weinboutique“ mehr zu: eine hübsch gestylte, kleine Vinothek mit dem Schwergewicht auf „natürlichen“ Weinen aus Österreich, Südtirol, Slowenien und Kroatien. Tolle Beratung, wöchentliche Verkostungen!

Wien 7, Westbahnstr. 30,
Tel: 0650/821 55 52,
Di, Mi 13-19, Do, Fr 13-20, Sa 11-17,
www.vinonudo.at

3., BAROLISTA
Absolute Geheimtipp-Vinothek und eine regelrechte Schatztruhe für Freunde der edlen Weine aus dem Piemont. Neben Top-Flaschen der Gattungen Barolo, Barbaresco und Barbera gibt’s auch noch einige italienische Delikatessen.

Wien 2, Alliiertenstr. 12,
Tel: 01/212 69 51,
Di-Do 14-18, Fr 10-18, Sa 10-14,
www.barolista.at

4., UN JOUR EN FRANCE
David Schuster ist Franzose und das merkt man: Köstlichkeiten aus ganz Frankreich, vom Olivenöl der Côte d’Azur über korsisches Kastanienbier bis zu wunderbar typischen, aber preiswerten Weinen und Champagnern.

Wien 7, Westbahnstr. 9,
Tel: 0664/447 53 64,
Mi-Fr 10-19, Sa 10-18,
www.unjourenfrance.at

5., PERLAGE
Die winzige Champagner-Vinothek in der Schleifmühlgasse mag vielleicht nicht prachtvoll erscheinen, hat’s aber in sich: 200 Champagner von 60 verschiedenen Klein-Produzenten, also lauter „individuelle“ Winzer-Champagner. Top!

Wien 4, Schleifmühlg. 1,
Tel: 0676/775 81 73,
Di-Fr 15-20, Sa 11-17,
www.perlage.at

florian.holzer@kurier.at