© Relax Guide

freizeit Reise
02/17/2021

Die 10 freundlichsten Wellnesshotels in Österreich

Die Atmosphäre ist entscheidend: Bei einer Umfrage wurden diese zehn Wellnesshotels am öftesten genannt.

Bei einer Umfrage des Wellnesshotelführers RELAX Guide kürten Leser die zehn freundlichsten Häuser. Gleich siebzig Prozent der Befragten gaben an, dass es sehr unwahrscheinlich sei, noch einmal ein Wellnesshotel zu buchen, in dem sie unfreundlich behandelt wurden.

Die "Lilie für Herzlichkeit" wurde an zehn Häuser vergeben. Darunter sind kleinere Familienbetriebe, renommierte Traditionshäuser bis hin zum weitläufigen Wellnessresort:

Posthotel Achenkirch *****, Tirol, vier Lilien (19 Punkte)

Ein Traditionshotel in den Tiroler Bergen. Gastgeber Karl Reiter und seine Mitarbeiter erfreuen mit Freundlichkeit, findet auch ein RELAX Guide-Leser: „Echte Herzlichkeit haben wir im Posthotel Achenkirch gespürt – nicht gespielt – absolut natürlich.“

Kaiserhof Ellmau *****s, Tirol, vier Lilien (19 Punkte)

Familienfreundliches Hideaway an der Skipiste mit Traumpanorama. Das Haus wurde kürzlich erweitert und modernisiert. Nichts geändert hat sich an der Freundlichkeit der Mitarbeiter im Kaiserhof Ellmau, dem Engagement von Gastgeberin Bianca Lampert und der ausgezeichneten Küche, in der Hausherr Günter selbst kocht.

Juffing ****s, Tirol, drei Lilien (18 Punkte)

Adults-only-Hotel, in dem gelebte Kompetenz für eine besondere Atmosphäre sorgen. Hier wird man von der Gastgeberfamilie Juffinger-Konzett und ihrem Team liebevoll betreut.

Fasching Dorfhotel ****s, Steiermark, drei Lilien (18 Punkte)

„Ankommen und Wohlfühlen“ ist im familienfreundlichen Hotel im Joglland Programm. Nicht weniger als acht Mitglieder der Familie Fasching kümmern sich um das Wohl der Gäste. Bodenständig sind auch die Mitarbeiter, die alle aus der Umgebung kommen.

Engel ****s, Tirol, drei Lilien (18 Punkte)

Im Traditionsbetrieb auf 1.100 m Seehöhe packen sechs Mitglieder der Familie Zimmermann mit an. Dank der stets präsenten Gastgeber und den immer freundlichen Mitarbeitern, hat man ab der ersten Minute an das Gefühl, Teil der Hotelfamilie zu sein.

Der Daberer – das Biohotel ****s, Kärnten, drei Lilien (18 Punkte)

In diesem kleinen, feinen Familienbetrieb am Waldrand fühlen sich Achtsame und Sensible besonders wohl. Familie Daberer lebt die Naturnähe, diese Wertschätzung spüren auch die Gäste. Das Team mit Mitarbeitern aus der Region ist freundlich und aufmerksam.

Guglwald ****s, Oberösterreich, drei Lilien (17 Punkte)

Wunderschön auf einer bewaldeten Anhöhe gelegen, entspannt man im Mühlviertler Adults-only-Hotel in familiärer und zwangloser Atmosphäre bei Gastgeberfamilie Pilsl.

Das Schiff Romantik-Hotel ****, Vorarlberg, zwei Lilien (15 Punkte)

Ruheoase fernab vom Mainstream: Das Haus von Familie Metzler mit nur 60 Betten setzt auf Herzlichkeit, Ursprünglichkeit und Verbundenheit zur Region. Liebevolle Details sowie das zuvorkommende Team sorgen für ein Wohlfühlambiente im Romantik-Hotel.

Poppengut ****, Oberösterreich, eine Lilie (14 Punkte)

Seit mehr als 350 Jahren ist das Wander- und Wellnesshotel in Hinterstoder in Familienbesitz. Gastgeberfamilie Kniewasser und ihr junges Team bemühen sich, mit Freude die Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen.

Feuerberg Mountain Resort ****, Kärnten, vier Lilien (20 Punkte)

„Im Feuerberg hat einfach alles gepasst. Da waren alle immer so freundlich, dass ich das Hotel jedem weiterempfehle!“, schwärmt ein RELAX Guide Leser über das Resort mit grandiosem Ausblick. Das Team rund um Gastgeberfamilie Berger ist gut eingespielt.

"Ein Freifahrtschein ist Freundlichkeit freilich nicht"

Herzlichkeit ließ 96 Prozent der Befragten über andere Mängel oder Unannehmlichkeiten hinwegsehen. Nervige Miturlauber wurden ebenso verziehen wie lange Wartezeiten im Restaurant, eine veraltete Ausstattung, ein kühles Ambiente oder wenig Auswahl beim Essen. „Ein Freifahrtschein ist Freundlichkeit freilich nicht. Selbst bei der größten Wertschätzung sind für die Gäste unzureichende Hygiene, schlechte Küche, arrogante Gastgeber, unprofessionelle Treatments oder eine lärmende Umgebung absolute No-Gos“, sagte Wellnesguide-Herausgeber Christian Werner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.