Bad Gastein

© Pixabay

freizeit Reise
07/10/2021

Vier Tage in Bad Gastein: Die besten Adressen

Vier Tage, vier Routen: Wir führen stilvoll durchs lange Wochenende in Bad Gastein.

von Andreas Bovelino

Bad Gastein erlebt gerade eine neue Renaissance und eignet sich bestens für ein verlängertes Wochenende. Besonders an diesen Schauplätzen gibt es viel zu entdecken - und schmecken:

DONNERSTAG

1. Kaiser Wilhelm Promenade: Abkühlen beim Wasserfall, dann zum Aufwärmen bis zum „Grünen Baum“.
tauernhoehenwege.org

2. Felsentherme: Pflichtprogramm, aber  einfach wirklich gut. Und tut auch gut!
felsentherme.com

3. Blonde Beans CaféHipstes Eat&Drink, modern, chic, freundlich – und schmeckt auch noch.
theblondebeans.com

4. Kraftwerk Bad Gastein: Ausstellung „Good Gastein – Bad Gastein“. Best Titel ever. Dann ein Sekt im „Kraftwerk Café“.
artbadgastein.com

FREITAG

5. Entrische Kirche: Die riesige Tropfsteinhöhle bei Dorfgastein hat einen treffenden Namen.  
gastein.com

6. Schmaranz Hof: Bodenständig, bio, g’schmackig – auch das Bier. An langen Tischen treffen sich Hipster und Einheimische.
biobauernhof-gastein.com

7. Kursaal Bad Hofgastein: Konzert der Philharmonie Salzburg. Freitags und dienstags, Eintritt frei.
gastein.com

8. Pane e Vino: Beste italienische Küche & Pizza, Apulien mitten in Hofgastein. Grande!
panevino.at

SAMSTAG

9. Gamskarkogelhütte: Vormittagsjause auf dem höchsten Grasberg Europas. Mit Aussicht!
gamskarkogelhuette.at

10. Montanmuseum Altböckstein: Vielleicht sogar selbst Gold waschen? Schöner Gusseisenbrunnen und Burg!
montanmuseum-boeckstein.at

11.Pottinger Hütte, Sportgastein: Der Käse hier ist eine unwiderstehliche Versuchung. Und nebenan auf der „Moiselalm“ gibt’s Schafkäse!
gasteinertal.com

12. Betty’s Bar: City-Flair in den Alpen, trotzdem hochgradig gemütlich. So muss Bar!
hellobettysbar.com

… Bad Gastein bis 1996 Badgastein hieß? Man versprach sich durch die Trennung im aufkommenden Internet-Zeitalter leichter von den Suchmaschinen gefunden zu werden. 
… es Marie Curie höchstpersönlich war, die den Radon-Gehalt des Gasteiner Thermalwassers nachgewiesen hat?
… dass keine Kirchenglocken läuteten, wenn Otto von Bismarck auf Urlaub in Bad Gastein war? Der Kanzler schlief gerne etwas länger.

SONNTAG

13. Präau Hochalm: Almwanderung. Herrlicher Alpenmozzarella und Wurst warten.
praeau-gut.at

14. Café  Röck: Auf nach Hofgastein. Zum besten Eis im Tal. Oder im ganzen Land.
cafe-roeck.at

15. Hotelrestaurant Blü: Der Anbau ist erstens urcool, zweitens ist kein Geringerer als  Winnie Brugger für die Küche verantwortlich.
hotelblue.at

16. Hotel Miramonte: Ein Abschluss-Drink auf der Terrasse, schöner kann ein Urlaub nicht enden.
hotelmiramonte.com

17. Hotel Bismarck: Ultrafamiliäres Haus in Bad Hofgastein, bei den  Chefs Christine und Ulrich fühlt man sich sofort willkommen.
hotel-bismarck.com

18. Haus Hirt: Mit diesem Hotel fing die Gasteiner Erneuerung an. Design meets Tradition – und ganz viel Geschmack.
haus-hirt.com

19. Hotel Selina: „Hotel Weismayr 2.0“. Die brasilianische Lifestyle-Kette ist einer der neuen, großen Player. Toll gemacht! 
selina.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.