Mode
12/19/2015

Pisten-Chic

Egal ob mit Ski oder Board – diese Funktionskleidung sorgt für mehr Sicherheit auf der Piste. Mit dabei: coole Boots, kuschelige Helme und Jacken mit Lawinenpiepserl.

von Florentina Welley

Dass Skifahren nicht nur Herz und Kreislauf stärkt, beweisen zahlreiche Studien. Wer dazu auf Hightech-Sportbekleidung schwört, punktet mit Komfort bei Sturm und Kälte, dank neuer Textil-Features. So wurden etliche wasser- und winddichte sowie atmungsaktive Outfits gemeinsam mit Ski-Profis entwickelt. Ein Sportlabel stellt die neue Biotherm-Linie vor, die bei Kälte sogar Cremepartikel an die Haut abgibt, die im Anorakkragen eingearbeitet sind. Und Freeskierin Matilda Rapaport sucht per Instagram-Wettbewerb einen Assistenten für die Freeride World Tour in Alaska, der ihre Ski halten kann. Ja, im Ernst, alle die gerne Freeriden, können sich jetzt in einem online-Wettebewerb für eine gratis Reise nach Alaska bewerben.

Infos zum Freeski-Wettbewerb: Poste ein Bild oder Video von Dir bis 31. Jänner 2016 auf Instagram und sag, warum genau Du der/die Richtige für den Job bist! Verwende #radicaljob und @peakperformance beim Post. Fünf Auserwählte werden dann zu einem persönlichen Interview eingeladen, www.peakperformance.com

Anorak mit Hautpflege: Wasserfester Biotherm-Anorak Torah Bright, 319,95 €, Goggle Isis, 139 €, Haube, 29,95 €, Fäustlinge Victoria, 45 €. Snowboard Tora Bright, 539,95 €. Von Roxy, www.roxy-germany.de

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.