© Instagram/victoriabeckham

freizeit Mode & Beauty
04/06/2021

Mehr Scary als Posh Spice: Victoria Beckham zeigt sich in ungewohntem Look

Auf Instagram huldigt die Designerin dem Modestil ihrer ehemaligen Spice-Girls-Kollegin Mel B.

Seitdem die Spice Girls in den Neunzigerjahren mit "Wannabe" und "Viva Forever" Welterfolge feierten, hat sich viel verĂ€ndert. Vor allem, was den Modestil der Band-Mitglieder Melanie Chisholm, Gerri Halliwell, Emma Bunton, Melanie Brown und Victoria Beckham angeht. Letztere ist mittlerweile zu einer etablierten Designerin geworden und fĂŒr ihren geradlinigen, hĂ€ufig monochromen Look bekannt.

Leo-Look statt schwarzes Kleid

Dass Beckham auch so manch auffÀlligem Statement-Print noch etwas abgewinnen kann, bewies sie nun mit einem Instagram-Posting. Die 46-JÀhrige postete auf ihrem Account ein Kurzvideo von sich in einem bodenlangen Kleid mit Leopardenprint und Spitzeneinsatz.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Hole meine innere Scary Spice hervor", schrieb sie darunter und verlinkte ihre Freundin Melanie Brown, die besser als mit trierischen Prints einkleidende Scary Spice bekannt war. Beckham hingegen wurde als Posh Spice bezeichnet - und war vor allem in schwarzen Minikleidern auf der BĂŒhne zu sehen.

Der Leo-Entwurf ist Teil ihrer eigenen FrĂŒhjahr/Sommer 2021-Kollektion und hĂ€ngt, wie ein anderes Posting zeigt, auch bei Topmodel Elle McPherson bereits im Kleiderschrank.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare