© Getty Images/Rosdiana Ciaravolo/Getty Images

freizeit Mode & Beauty
12/21/2019

Experten-Tipps: Vier schnelle Beauty-Looks für die Feiertage

Erst der richtige Beauty-Look macht ein Feiertags-Outfit komplett. Inspiration liefern Backstage-Aufnahmen von den internationalen Modeschauen.

von Maria Zelenko

Smokey Eyes 2.0

"Hier ist es wichtig, dass nicht nur beim Teint, sondern auch im Augenbereich mit pudrigen Texturen gearbeitet wird – es erleichtert sauberes Arbeiten", sagt Florian Gepp, Mitgründer des Wiener Beautysalons und Kaffeehauses Gustav Emil Paula Paula. Anschließend etwas Bronzer auf das bewegliche Lid auftragen und dann am Ober- und Unterlid  schwarzen Kajal entlang des Wimpernkranzes großzügig applizieren. Gepp: "Danach von innen nach außen mit einem Wattestäbchen verblenden." Beim Tuschen der Augen darauf achten, das Mascarabürstchen direkt am Wimpernansatz anzusetzen. Zum Schluss empfiehlt der Visagist, etwas Bronzer entlang der Wangenknochen aufzutragen.

Beerige Lippen

Wer seine Lippen gerne betont, kann sich heuer an beerigen Nuancen statt  klassischem Rot versuchen. Visagist Florian Gepp: "Für eine scharfe Kontur den Lippenstift vom Mundwinkel nach innen entlang des Lippenrands auftragen. Erst dann  komplett  ausfüllen." Damit die Augenbrauen optisch nicht in Konkurrenz zur kräftigen Lippenfarbe treten, empfiehlt der Experte, "sehr flach und schattierend" zu arbeiten. Wird doch zu viel Farbe erwischt, kann diese mit einem sauberen Bürstchen abgeschwächt werden.

Glitter Eyes

"Glitzer-Produkte lassen sich gleichmäßiger auftragen, wenn darunter mit neutralem Creme-Lidschatten schon vorgearbeitet wurde", sagt Beauty-Experte Florian Gepp. Auf Wimperntusche wird bei diesem Look verzichtet. Mit Highlighter werden  Wangen und T-Zone, mit Balsam die Lippen dezent betont.

Doppel-Dutt

Für diese Frisur sollte das Haar mindestens schulterlang und leicht gewellt sein. Sonja Thoma, Besitzerin des N°11 Hairsalon: "Das Haar in eine obere und untere Partie teilen. Jene im Nacken leicht antoupieren, einrollen und bewusst unordentlich mit Haarnadeln fixieren. Nun die Haarpartie am Oberkopf antoupieren und die Längen ebenfalls feststecken."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.