© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/16/2020

Fit durch den Advent: Advent, Advent – bis unser Bauch brennt

schauTV-Moderatorin und Profitänzerin Conny Kreuter zeigt bis 24. 12. täglich eine Übung.

Hurra! Mit der heutigen Übung haben wir bereits zwei Drittel unseres vorweihnachtlichen Trainingsprogramms absolviert. Zur Feier des Tages sitzen wir, aber das bitte im Liegen. Wie das geht? „Ober- und Unterschenkel stehen im rechten Winkel zueinander“, erläutert die Profitänzerin Conny Kreuter auf ihrem Rücken liegend. „Wir bewegen nun beide Füße in Richtung Boden, solange bis die Fersen wieder den Boden berühren.“ Was wird dabei trainiert? So eine Frage kann nur jemand stellen, der die spezielle Wirkung dieser Übung am eigenen Körper noch nie verspürt hat.

„Die Bauchmuskeln“, weiß Conny Kreuter, die soeben ihr neues Fitnessprogramm „Drei für dich“ auf ihrer Homepage hochgeladen hat. In eigenen Videos gibt es Tipps zum Dreigestirn Sport, Ernährung, Motivation.

Steigerungsmöglichkeit bei der heutigen Übung für Ambitionierte: Beide Beine durchstrecken und dann auf dem Boden ablegen.

Jeden Tag eine neue Fitnessübung zum Nachturnen finden Sie unter KURIER.at/leben

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.