© Getty Images/iStockphoto/Natalia Bodrova/iStockphoto

freizeit Leben, Liebe & Sex
04/11/2020

Basteln in der Quarantäne: So machen Sie Kinderknetmasse selber

Kinderspielzeug ist derzeit heiß begehrt und so mancher Zustelldienst kommt mit Bestellungen nicht nach: Dabei lässt sich Kinderknete ganz leicht selber machen.

von Anita Kattinger

Mehl, Salz, Öl, Wasser: Diese Zutaten braucht es nicht nur zum Brotbacken, sie eignen sich auch für die Herstellung von Knetmasse vulgo Plastilin.

Warum nicht kaufen? Herkömmliche Produkte enthalten oft Mineralölrückstände und Formaldehyd – beides steht in Verdacht, krebserregend zu sein. Bei einem aktuellen Test von Öko-Test schnitten nur fünf Produkte sehr gut ab.

Am Markt gibt es bereits Produkte, die zum Bespiel auf Weizen-Basis hergestellt werden und bei den Testergebnissen sehr gut abschneiden.

So geht’s

20 EL Mehl, 15 TL Salz, 2 EL Öl, 250 ml Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten und in vier Portionen teilen.

Wenn der Teig zu trocken geraten ist, ein paar Tropfen Wasser hinzufügen. Ist er zu weich, ein bisschen Mehl hinzufügen.

Mit Lebensmittelfarbe einfärben – Handschuhe tragen.

Da der Teig leicht austrocknet, sollte er in gut verschlossenen Rexgläsern oder anderen Bechern aufbewahrt werden. Die Knetmasse bleibt einige Wochen elastisch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.