© Gotham/GC Images/Getty Images

freizeit
07/15/2021

Hat Kylie Jenners Tochter Stormi bald ihre eigene Marke?

Nur 3 Jahre alt und schon ein eigenes Büro: Stormi Webster wird bald zur jüngsten Unternehmerin im Kardashian-Jenner-Clan.

von Caroline Bischof

In ihrem neuen Youtube-Video spricht Kylie Jenner, Reality-TV-Star, Unternehmerin und Mutter der dreijährigen Stormi darüber, wie sie Business und Familie unter einen Hut bringt.

Dabei zeigt sie auch das eigene Büro ihrer Tochter und verrät, dass die kleine Stormi wohl bald ihre eigene Marke haben wird! Verrückt, oder? Hoffentlich hat Kylie sich das gut überlegt – nicht, dass sie sich bald wie Angelo Kelly für Kinderarbeit verantworten muss …

In der zweiteiligen Videoserie "INSIDE KYLIE COSMETICS" geben CEO Kylie Jenner und ihre Mutter Kris Einsicht in das Kylie-Cosmetics-Imperium. So erzählt Kylie auch, dass das Mutter-Tochter-Duo im kreativen Bereich nicht immer auf einer Wellenlänge ist - deshalb kümmert sich Kris um Finanzen und Business, während Kylie laufend neue Produktideen verfolgt. Tochter Stormi begleitet die Unternehmerin zur Arbeit - und dient Kylie sogar manchmal als Inspiration. So gab es im letzten Jahr eine Valentinstags-Kollektion, die auf Stormi's Lieblingsfarbe Lila und ihrem Lieblingstier, Schmetterlingen, basierte. Natürlich mit viel Glitzer!

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.