© Jörg Lehmann/Brandstätter Verlag

freizeit Heidi Strobls Rezept der Woche
04/05/2019

Rezept: Gebratener Hecht mit Kohlrabi–Sauerampfer–Fond

Hecht ist ein toller Fisch, aber ja – er hat die „bösen“ Y-Gräten. Am besten, man lässt sie vom Fischhändler entfernen. Abgesehen davon: ein bestechend einfaches, und doch raffiniertes Rezept vom steirischen Spitzenkoch Richard Rauch.

von Heidi Strobl

ZUTATEN
für  4 Personen


Für den Fond:
2 mittelgroße Kohlrabi
Salz
Chilipulver
100 g Sauerampfer
70 ml Olivenöl

Für den Hecht:
600 g Hechtfilet
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Zweige Thymian
2 EL Butter

Kohlrabi schälen und 20 etwa 1-2 cm große Kugeln ausstechen. Kugeln 5 Minuten in Salzwasser weich kochen, herausheben und abtropfen lassen. Kohlrabischalen und -reste mit einem Gemüseentsafter entsaften. Mit Salz und Chili würzen.
Sauerampfer in 1 cm große Stücke schneiden, die feinen Triebspitzen zur Seite legen. Mit einem Standmixer Olivenöl und Sauerampfer in den Kohlrabisaft mixen. Kurz vor dem Anrichten mit den Kohlrabikugeln unter ständigem Rühren sanft wärmen (auf ca. 550 °C).
Hechtfilet gegebenenfalls mittels V-Schnitt von den Gräten befreien, in 4 Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den mit Salz und Pfeffer gewürzten Fisch auf der Hautseite einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig braten. Thymianzweige und Butter hinzufügen, die Filets behutsam auf die Fleischseite drehen. Herdplatte ausschalten, Hecht mit einem Löffel mehrmals mit der Thymianbutter übergießen.
Die Fischfilets mit Sauerampferfond und Kohlrabi anrichten, mit den Sauerampferspitzen garnieren.

Aufwand: ** | Zubereitungszeit: 25 Minuten
Preis: ** | Kalorien: ca. 410 kcal/Person

TIPP: Statt Hecht passt auch Zander, statt Sauerampfer Spinat, Brunnenkresse oder Radieschenblätter, statt Olivenöl Mandelöl.

heidi.strobl@kurier.at

Aus dem Buch „Jahreszeiten Kochschule – Frühling“, Brandstätter Verlag, 34,90 €

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.