© Lurgbauer

freizeit Essen & Trinken
09/30/2021

Vom Hof auf den Tisch: Die besten 5 Lokale am Land

In Österreich gibt es zum Glück noch bäuerliche als auch gastronomische Familienbetriebe. Hier hat man beides auf einmal.

von Florian Holzer

1. LURGBAUER

Beim Lurgbauer dreht sich (fast) alles ums Rindfleisch, und das stammt aus dem eigenen Stall neben dem 2015 modern gestalteten Restaurant. Geschlachtet wird selbst, stressfrei, aus Respekt vor den Tieren. Grandios puristisches Menü, die „Klassiker“ sind erst recht top.

8630 St. Sebastian, Lurg 1, 03882/3718,  
Mi-Sa 12-13, 18-19, So 12-14, www.lurgbauer.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

2. GUT OBERSTOCKSTALL

Hier wurde „Farm-to-table“ schon gemacht, als der Begriff noch nicht durch Social Media flackerte, weil die noch gar nicht erfunden waren. Hier stammt nicht nur der Wein aus dem Familienbetrieb, sondern auch das Waldviertler Blondvieh, Gemüse und Kräuter.

3470 Kirchberg/Wagram, Alchemistenstr. 1, 02279/2335
Mi-Fr 16-21, Sa 11.30-21, So 11.30-17, www.gut-oberstockstall.at

3. GASTHAUS HERBST

Matthias Herbst hat in den besten Restaurants gekocht, ging dann zurück ins heimatliche Weinviertel, übernahm hier ein schönes, urtümliches Gasthaus. Kräuter aus dem eigenen Garten sind ebenso selbstverständlich wie „Nose to Tail“. Eigene Schafzucht. 

2136 Hanfthal 48, 02522/2480,
Mi-Sa 11-21, So 11-14, www.gasthaus-herbst.at

4. VON DER LEITEN

Ein neues, tolles Restaurant-Projekt: Basis ist das Weingut Karnburg, eines der ersten, das vor vielen Jahren die Renaissance des Kärntner Weinbaus einläutete. Im Restaurant werden Zutaten aus dem eigen Garten und der eigenen Schweinezucht verarbeitet.

9063 Klagenfurt, Leiten 6, 0676/350 42 20, 
Do, Fr 16-22, Sa, So 12-22, www.leiten.eu

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

5. ERBHOFA

Gutes Beispiel dafür, wie Kenntnis um Herkunft und Qualität unserer Lebensmittel auch touristisch umgesetzt werden kann: Im „Farmresort“ der Familie Geisler dient die eigene Landwirtschaft nicht nur als Streichelzoo, sondern auch als Quelle für die Küche des „Erbhofa“.

6281 Gerlos, Gmünd 34, 05284 200 52 12, 
Di-So 17-21, www.farmresort.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.