© Wieninger am Nussberg

freizeit Essen & Trinken
04/19/2021

Heuriger: Take-away mit Aussicht am Nussberg

Seit Anfang April kann man sich beim Wieninger in den Wiener Weinbergen Wein und Jause mitnehmen.

Von Christina Fieber

Saß man beim Wieninger Buschenschank am Nussberg und blickte über Wien, beschlich einem das Gefühl, in der richtigen Stadt zu leben. Noch kann man zwar (wegen „eh schon wissen“) nicht bei diesem so schlichten wie fantastischen Buschenschank verweilen, seit Anfang April jedoch zumindest beim Mitnehmen von Speis und Trank den Ausblick genießen.

Der Wieninger am Nussberg hat nicht nur ausblickstechnisch einiges zu bieten, sondern weiß auch önologisch und kulinarisch zu punkten: Fritz Wieninger gilt als der Qualitätspionier des Wiener Weins. Seine biodynamischen Gewächse von den besten Lagen am Bisam- und Nussberg sind auch im Ausland heiß begehrt und die Heurigenjause unter Regie von Sigi Machatschek steht ihnen um nichts nach.

Wieninger am Nussberg: Wien 19, Eichelhofweg 125, wieninger-am-nussberg.at

Derzeit nur Take-out nach Vorbestellung unter 01/3200643, Fr + Sa: 12-18, So: 11-18

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.