© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Essen & Trinken
02/15/2020

Florian Holzers Top5: Würstelstände

Ballsaison ist immer auch Würstelstand-Saison. Weil man nachher vielleicht doch noch etwas Hunger hat und weil’s einfach dazu gehört. Das sind die besten:

von Florian Holzer

1 BITZINGER
Der Würstelstand bei der Albertina gilt würstelmäßig als die erste Adresse Wiens, was natürlich primär an der grandiosen Location liegt. Aber auch das Design des Standels ist speziell (Staatspreis!) und beim Getränke-Angebot gibt man sich keine Blöße – Craftbier bis Schampus.

Wien 1, Albertinapl. 1,
Tel: 0664/886 22 428,
Mo-So 8-4,
www.bitzinger-wien.at

2 ZUM SCHARFEN RENÉ
Der speziellste Würstelstand Wiens: Der Besitzer hat eine Ausbildung im  Bristol genossen, die Käsekrainer ist mit feinstem Bergkäse gefüllt, die „Haaße“ kommt in Rinderfond auf Temperatur, zur Frankfurter gibt’s Kren. die Currysauce ist selbst gemacht.

Wien 1, Schwarzenbergpl. 15,
Tel: 0699/179 99 888,
Mo 11-19, Di-Fr 11-4, Sa 21-4,
www.zumscharfenrene.com

3 WIENER WÜ
Der Newcomer in der Range: Vorigen Juni übernahmen zwei Würstelstand-Quereinsteiger den legendären Stand neben dem Pfeilheim. Speziell: Das Brot ist vom Gragger, die Würste sind zum Teil bio, die Bosna ist top und es gibt original Augustiner aus Mülln!

Wien 8, Pfeilg. 1/Strozzig.,
Di, Mi 11.30-24, Do-Sa 11.30-4,
www.wienerwü.at

4 HOHER MARKT
Seit Jahrzehnten eine unerschütterliche Säule der Wiener Nacht-Gastronomie. Die Szene im Bermudadreieck mag sich geändert haben, der Hohe Markt-Würstelstand eigentlich kaum: korrekt gebratene Würste und ein großes Angebot an Bieren.

Wien 8, Hoher Markt,
Tel: 0676/667 34 64,
Mo-Do 9-4, Fr, Sa 9-6, So 9-5 Uhr

5 ALLES WALZER ALLES WURST
Noch eine Legende, denn hier wurde in den 80ern die Käsekrainer erstmals gegrillt. Mittlerweile hat der Stand ein atemberaubendes Spektrum, vor allem bei Currywürsten mit scharfer Sauce. Der Location-Nachteil wird hier mit Originalität wettgemacht.

Wien 10, Quellenstr. 84/Quellenpl.,
Mo-So 8-5,
www.facebook.com/alleswalzer.alleswurst

florian.holzer@kurier.at