© Henna Jalkanen

freizeit Essen & Trinken

Florian Holzers Restauranttest: Ihana

Genuss auf Finnisch: Die einzige Adresse Österreichs, wo man karelische Piroggen, „Karjalanpiirakka“, bekommt.

von Florian Holzer

12/02/2020, 06:00 AM

Finnland ist augenblicklich ja Corona-mäßiger Musterschüler, finnische Kinder schneiden beim PISA-Test erstklassig ab und in einigen Studien werden die Finnen als die zufriedensten Menschen der Welt bezeichnet. Was sicher nicht am Wetter liegt, vielleicht aber an der hervorragenden finnischen Snack-Kultur, und genau die nach Wien zu bringen, nahm sich die junge Hanna Yrjölä vor. Seit zwölf Jahren lebt die Finnin in Wien, arbeitete in Lokalen wie „Lingenhel“ und „Motto am Fluss“, unmittelbar vor dem ersten Lockdown eröffnete sie ihr kleines, gemütliches „Ihana“ im Karmeliterviertel. Diesmal entschied sie sich für Take-away, und das funktioniert bei ihrem Angebot auch völlig problemlos. Als da wären: „Korvapuusti“, die finnische Zimtschnecke, nicht so süß wie bei uns üblich, dafür mit mehr Zimt und Kardamom (2,50 €). Oder die satt belegten Roggenbrote, mit Räucherlachs, Salat und Frischkäse (7,50 €), mit Shrimps, Dille und Crème fraîche (6,50 €), mit Roastbeef, Mayonnaise und Gurkerln (8,50 €) oder mit Beinschinken und Schnittlauch (4,90 €). Auf Finnisch würden sie eigentlich „Voileipiä“ heißen, damit die Leute wissen, worum’s geht, erlaubte sich Frau Yrjölä aber die schwedische Bezeichnung Smörrebröd. Und dann wird’s wirklich speziell: Das „Ihana“ ist nämlich wohl die einzige Adresse Österreichs, wo man karelische Piroggen, auch bekannt unter „Karjalanpiirakka“, bekommt – ein mürbes Roggenteig-Gebäck, gefüllt mit Milchreis, auf das man dann noch salzige Ei-Butter („Munavoilla“) draufgibt (3,80 €). Sehr gut, sehr hübsch und mal wirklich was anderes.

Ihana
Wien 2, Kleine Pfarrg. 3/1,
Tel: 0699/171 68 652,
Di-Fr 9-17, Sa, So 9-12,
www.ihanainwien.com

Bewertung:
   Essen: 35 von 50
   Service: 10 von 10
   Weinkarte: 13 von 15
   Ambiente: 23 von 25
Gesamt: 81 von 100


florian.holzer@kurier.at

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Florian Holzers Restauranttest: Ihana | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat