© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Essen & Trinken
02/19/2020

Florian Holzers Restauranttest: Boxwood

Das „Buxbaum ist zu elegant? Jetzt gibt’s das „Buxwood“

von Florian Holzer

Vor ziemlich genau vier Jahren übernahm Benjamin Buxbaum – ein junger Unternehmensberater und Analyst, der während seiner Zeit in London das gute Essen schätzen gelernt hatte – eines der bezauberndsten Restaurants in Wien: Der damalige „Hollmann Salon“ lag im Heiligenkreuzerhof, einem barocken Refugium der Stille und Schönheit mitten in der Stadt, er machte daraus sein „Buxbaum“, eine sichere Adresse für elegante, leichte Kreativküche und gepflegte Weine.
So manchem sei das „Buxbaum“ aber eine Spur zu elegant, erfährt man, weshalb Benjamin Buxbaum gleich außerhalb des malerischen Hofs nun sein Zweitlokal „Boxwood“ eröffnete. Viel rohes Holz, ein paar Barrique-Fässer und bemerkenswerte Leuchtkörper bestimmen das Bild, küchenmäßig versuche man, „Klassikern einen neuen Twist zu geben“, so Buxbaum. Erdäpfelkas kommt da zum Beispiel als gewürzter Sauerrahm mit eingelegten Radieschen und La Ratte-Kartoffeln (7,– €), das rauchige Pastrami von der BOA-Farm wird mit Gurken-Relish kombiniert (7,– €). Die Tiroler Alpengarnelen werden in mit Datteln versetztem Bierteig herausgebacken, dazu gibt’s Habanero-Mayonnaise, ganz großartig (17,– €), noch besser allerdings die Pilz-Raritäten (Rosen-Seitling!) mit Artischocken auf Pilz-Artischockencreme, wow (14,– €). Sehr gut auch die Schnitte von der Kalbsstelze mit Püree und sehr knusprigen Pommes frites von der Süßkartoffel (22,– €). Die Weinkarte listet einstweilen noch ein Best-of klassischer Weine aus Österreich, soll demnächst aber etwas „jugendlicher“ werden.

Boxwood
Wien 1, Grashofg. 1,
Tel: 01/295 88 99,
Mi-Sa 18-24,
www.boxwood.at


Bewertung:
   Essen: 43 von 50
   Service: 9 von 10
   Weinkarte: 12 von 15
   Ambiente: 23 von 25
Gesamt: 87 von 100

florian.holzer@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.