© Jenny Sturm - Fotolia/Jenny Sturm/Fotolia

freizeit Essen & Trinken

Die Milch-Glasflasche kommt zurück

Ja! Natürlich setzt ab sofort in Billa-, Merkur- und Adeg-Filialen auf Milch aus Glasflaschen, derzeit noch im Einweg-System.

von Anita Kattinger

05/25/2018, 12:11 PM

Back to the 80ies – anlässlich des Weltmilchtags am 1. Juni kommt die Milch-Glasflasche in die Supermärkte zurück. Nicht ein großer Milch-Produzent wagt den Schritt, sondern Ja! Natürlich setzt in zahlreichen Billa-, Adeg- und Merkur-Filialen auf Verpackungen aus Glas. Die Milch stammt von Kühen mit 365 Tagen Freilauf, davon mindestens 120 Tage auf der Weide: Vorerst sollen die Milch-Flaschen und die Joghurt-Gläser ein halbes Jahr lang in einem Testlauf im Einweg-System angeboten werden, da eine ökologisch sinnvolle Mehrweg-Option zur Zeit nicht besteht und die hygienischen Anforderungen an die Reinigung bei Milch besonders hoch sind.

"Die Glasflasche ist für uns Ausdruck unserer besonderen Wertschätzung für Milch und Milchprodukte. Die ersten Rückmeldungen der großen Ja! Natürlich-Community sind geradezu begeistert“, erklärt Ja! Natürlich-Geschäftsführerin Martina Hörmer. Neben der Bio-Vollmilch gibt es ab sofort auch drei Sorten Bio-Joghurts mit neuer Rezeptur im Glas. Neben dem Naturjoghurt werden Fruchtjoghurts in den Sorten Vanille und Himbeere angeboten, deren eingesetzten Kulturen ein besonders mildes Joghurt herstellen sollen.

Kosten wird die Ja! Natürlich Milchflasche (1 Liter) im Handel 1,49 Euro, der Preis für die Joghurts im Glas (450g) beläuft sich auf 1,19 Euro (Naturjoghurt) bzw. 1,49 Euro (Fruchtjoghurts).

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Die Milch-Glasflasche kommt zurück | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat