© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Essen & Trinken
09/27/2021

Alexander Mayer plant neues Lokal in Wien

Der bekannte Koch sucht nach seinem Zwischenstopp in der Südsteiermark wieder einen neuen Stützpunkt. Das Edelbistro im ersten Bezirk hat er fix aufgegeben.

von Ingrid Teufl

Sein Edelbistro Mayer & Freunde in der Jasomiergottstraße 4 im ersten Wiener Bezirk hat Alexander Mayer nicht nur pandemiebedingt geschlossen - aber Corona hat die Entscheidung, den Standort aufzugeben, durchaus beschleunigt.

"Schon 2020 haben wir uns nach einer Sommerlocation umgeschaut, weil die Jasomirgottstraße nicht sommertauglich war", erzählt Mayers Ehefrau Natalie im KURIER-Gespräch. "Und dann kam Corona. Wir wussten nicht, wie lange es dauert - und ob es sich lohnt, Zeit und Geld zu investieren."

Standort aufgegeben

Daher habe man "den Standort aufgegeben". Im Juni wechselten sie in die Südsteiermark, wo sie einen Buschenschank in Kooperation mit dem Weingut Polz betreiben. Dieser ist noch bis Ende Oktober geöffnet.

Das Lokal in der Jasomirgottstraße eröffnet demnächst übrigens mit dem "Prince Coffee House"  - mitten in der Kaffeestadt Wien - eine Dependance eines trendigen  New Yorker Coffeeshops, das ursprünglich aus dem kosovarischen Prstina kommt. Im Angebot stehen neben Kaffee-Getränken auch Kuchen, Muffins oder Tartes.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dann wollen die beiden aber wieder zurück nach Wien. Oder auch woanders hin, das sei noch offen. "Wir haben mehrere Optionen, zum Teil in Wien, zum Teil nicht." Noch sei es aber zu früh, etwas Genaueres zu sagen.

"Etwas Ähnliches"

Was allerdings schon klar ist: "Wenn wir zurückkommen, wird es wieder etwas Ähnliches wie in der Jasomirgottstraße sein." Allerdings mit Änderungen und Anpassungen - die ebenfalls schon länger geplant waren. "Wir haben in den zwei Jahren im Mayer & Freunde gesehen, was geht und was nicht."

Geplant ist die Rückkehr jedenfalls erst für 2022. Es bleibt also spannend.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.