7. Dezember 2019
12/06/2019

Ein Best-Of aus der aktuellen Freizeit

Zauber der Nacht. Gemeint ist noch nicht die Weihnacht. In dieser Ausgabe entspannen wir bei der Faszination der Polarlichter im hohen Norden

Haben Sie schon oder brauchen Sie noch? Weihnachtsgeschenke! Der Adventrummel ist in voller Fahrt, rund 91 Prozent der Wiener wollen laut KMU Forschung Austria auch dieses Jahr Päckchen unter den Baum legen. Größte Inspirationsquelle dabei sind aber – nicht wie vielleicht vermutet – die Online-Portale, sondern die Schaufenster. Hierzulande hat der stationäre Handel eine große Bedeutung, und das ist auch verständlich: Kaufen ist eng mit Emotionen verbunden, ein Einkaufserlebnis vor Ort fühlt sich deutlich intensiver an, als das Klicken auf den virtuellen Warenkorb. Freilich ist es bequem, online zu shoppen, doch in der digitalen Zeit bekommt Haptik eine völlig neue Bedeutung.

Wie verbringen eigentlich Prominente Weihnachten? Das Wichtigste bei allen, das Zusammensein mit Familie und Freunden. Alfons Haider feiert mit seiner Mama und Dompfarrer Toni Faber mit 5.000 Menschen im Stephansdom. Ganz persönliche Einblicke in den besinnlichen Tag des Jahres.

Ob Polarlicht, Nordlicht oder Aurora Borealis, dieses Spektakel am Himmel fasziniert die ganze Welt. Mit der Magie am Firmament, der Zeit der langen Nächte und der Wunder im hohen Norden sorgen wir noch vor Weihnachten für magische Momente. 

In Los Angeles entsteht gerade das erste Museum der Academy of Motion Picture Arts and Science, sprich: das Zentrum des Oscars. Stararchtiekt Renzo Piano baut es um 388 Millionen Dollar und eine Österreicherin ist mitverantwortlich, was dort zu sehen sein wird. Österreichs Oscar-Beitrag.

Gestrickte Pulli mit Botschaft? Ja oder Nein. Je blöder, desto beliebter? Wieso Weihnachtspullis bestickt mit Motiven von Rentieren bis Zuckerstangen die Gemüter spalten - auch bei uns in der Redaktion. Ein unterhaltsames Pro & Contra.

In dieser Weihnachtsausgabe der Freizeit finden Sie auf den Trendseiten von Isabella Klausnitzer ein Menge Inspirationen für Geschenke, weihnachtlich duften schon die Geheimrezepte mit Zimt und Honig und auch unsere Marktgeschichten, die letzten für dieses Jahr übrigens, inspirieren mit saisonalen Ideen für die kalte Jahreszeit. Auch eine besonders lesenswerte Weihnachtsgeschichte von Thomas Trenkler haben wir in diese Ausgabe gepackt. 

Viel Spaß beim Lesen Ihrer Freizeit und der vielen Themen hier auf kurier.at/freizeit

 

Besonders ans Herz legt Ihnen die Freizeit-Redaktion noch ein paar mehr weihnachtliche Geschichten:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.