© APA/IAN LANGSDON

freizeit
02/07/2014

Trends: Golden Eyes

Allover-Goldlook beim Augen-Make-up und makelloser Traumteint – so lautet jetzt die Schönheitsformel für große Augenblicke.

von Isabella Klausnitzer

Gold glänzt also jetzt an vielen Stellen. Als Lidschatten, Augenbrauenfarbe, auf den Wimpern und sogar auf dem Scheitel. Die Looks dürfen nur ja nicht an schrille Discodiven erinnern, die Kunst liegt im Auftragen. Je minimalistischer, desto edler die Wirkung. Beste Begleiter: Teint und Lippen in Nude.

Goldstück

Nobody does it like Raf Simons für Dior. Rafs Lieblings-Make-up-Artistin Pat McGrath kombiniert goldene Balken mit eisblau-türkisem Eyeliner. Mal ganz was anderes und wahre Schminkkunst. Die Balken erinnern mich übrigens irgendwie an die Tarnung, die sich Soldaten unters Aug malen. Bei Dior erzielt dieser Look natürlich einen gegenteiligen Effekt.

Glänzende Idee

Edel, sinnlich, ultraglamourös und – wenn's nach den internationalen Superstarvisagisten ginge – durchaus auch alltagstauglich. Da bin ich mir aber nicht so sicher. Bevor Sie also mit goldenen Balken rund ums Auge im Büro antanzen, tänzeln Sie so geschminkt vielleicht doch erst lieber mal übers Ballparkett.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.