© /ssj414/iStockphoto

freizeit
03/18/2020

Corona und Humor: Die besten Memes zur Krise

Klopapier, Qurantäne oder Home-Office. Wie man im Netz über den Virus und seine Folgen lacht.

von Ute Brühl

Heute schon gelacht? Wenn ja, müssen Sie kein schlechtes Gewissen haben. Denn Humor stärkt die psychische Widerstandskraft und hilft uns, durch schwierige Zeiten zu komen "Am dringendsten benötigt der Mensch den Humor, wenn es ihm schlecht geht", sagt etwa der Psychologe Willibald Ruch in der Wochenzeitung Die Zeit: "Freude ist der mächtigste Antagonist der Angst." Deshalb sei Humor eine extrem effektive Technik der Gefühlsverarbeitung. "Positive Emotionen erweitern das Blickfeld, Angst und Ärger bewirken das Gegenteil. Viele Studien zeigen, dass der Mensch mit schwierigen Situationen besser umgehen kann, wenn er Humor einsetzt." Wenn jetzt in Sozialen Medien lustige Videos, Fotomontagen und Tweets kursieren, dann ist das nichts anderes als Selbsttherapie. Der KURIER hat ein paar für Sie gesammelt. Klopapier, Quarantäne oder Home-Office - jeder kann lachen!

Was passiert, wenn "1 Prozent der Österreicher 99 Prozent des Klopapiers horten", wie ein Facebook-User meint, sieht man in diesem Video:

Dass hinter jedem guten Witz immer auch ein bisschen Wahrheit steckt, zeigt dieses Posting: In den Niederlanden stehen die Menschen tatsächlich Schlange, um Cannabis zu hamstern. Was über soziale Medien wie WhatsApp oder Facebook sonst noch verbreitet wird? Klicken Sie sich durch die Bilder.

Hamsterkäufe

Vom Balkon

Dass Österreich eben nicht Italien ist, zeigt dieses Video. Gemeinsames Singen, um der Einsamkeit zu trotzen? Wohl eher nein.

Und auch sonst wird gerne mal ein Klischee bemüht...

Hände aus dem Gesicht!

Politiker und Mediziner werden nicht Mühe, uns zu belehren: "Hand aus dem Gesicht!" Und was machen die Prediger? Sehen Sie selbst.

Was man nach zwei Wochen Einsamkeit so hört....

kkk

Adonis vor und nach der Quarantäne...

Und jeder sucht sich so seinen Zeitvertreib

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.