┬ę Finn/Jan Erik Naley

Freizeit
04/23/2021

Bestattungswagen: Der letzte Weg mit Stil

Prince Philips letzter Weg im Land Rover zeigt ein Fahrzeug von einer neuen Seite: das Bestattungsauto.

von Bernhard Praschl

Stimmt, auf den ersten Blick schien es etwas befremdlich, dass Prince Philip vergangenen Samstag seinen letzten Weg auf der Ladefl├Ąche eines umgebauten Land Rover Defender antrat. Kulturinteressierte Menschen mit einem Hang zum Schrulligen aber erinnerte das an ein Auto, das ├Ąhnlich zweckentfremdet in die popul├Ąre Geschichte einging. Richtig, der Leichenwagen von Harold aus Hal Ashbys schwarzer Kom├Âdie "Harold und Maude" aus dem Jahr 1971.

F├╝nfzig Jahre ist es schon her, dass ein junger Mann in einem Spielfilm zuerst in einem gebrauchten, zum Bestattungswagen umger├╝steten Cadillac und dann in einem genauso umfunktionierten Jaguar E-Type durch die Gegend cruiste.

Der E-Type aus "Harold und Maude" war ein Einzelst├╝ck. Leider fiel es dem filmgerechten Crash im Finale der Satire zum Opfer. Ken Roberts, ein Autoenthusiast aus Arizona, hat den Jaguar dankenswerter Weise nachgebaut. In einem Video l├Ąsst er uns an seiner Freude mit dem Retro-Unikat teilhaben.

Wer glaubt, das sei doch blo├č Film, kennt die Haltung der Italiener zu Fahrzeugen f├╝r den letzten Weg nicht. Die Manufaktur Pilato im oberitalienischen Treviso hat sich in mehr als einem halben Jahrhundert einen exzellenten Ruf in Sachen "Autofunebri" erarbeitet.

Lange galt eine umgebaute Mercedes E-Klasse als State of the Art f├╝r diesen Anlass. Auch in heller Lackierung. Hauptsache, die Erscheinung ist elegant und nicht d├╝ster.

F-Pace f├╝r den Friedhof

Vor 13 Jahren aber verschaute sich das Team um Luigi Pilatos Erben in einen Jaguar XJ. Seit der Umr├╝stung dieser Limousine - mit der Bezeichnung "The Queen" - hat das italienische Familienunternehmen vier andere Modelle des britischen Herstellers ins Programm aufgenommen. Seit Kurzem ist man stolz, auch Pionier in der Gattung "Sports Utility"-Bestattungswagen zu sein. Ja, es gibt auch den F-Pace f├╝r den Friedhof.     

In England gibt es mit Land Rover Funeral sogar eine Firma, die eigens den Klassiker Defender f├╝r den Gang zum Gottesacker umr├╝stet. Und das sehr zur Freude von Land Rover-Enthusiasten. Eine gewisse Heidi Simpson jedenfalls zeigt sich auf der Homepage des Unternehmens begeistert. "Dieser Bestattungswagen gab dem Begr├Ąbnis eine besondere Note", schrieb sie zum Dank.

Aber auf die Idee, einen Jaguar und noch dazu den F-Pace einer neuen Bestimmung zuzuf├╝hren, kamen motorbegeisterte Italiener. Pilato hat sich weltweit die Rechte auf diese spezielle Umr├╝stung gesichert. Und die Amici des Totengotts Thanatos meinen es durchaus ernst: Sie f├╝hren - mit Mercedes-Modellen - sogar Sicherheitstrainings mit ihren Fahrzeugen durch.

├ältere Semester k├Ânnen sich vermutlich noch gut an eines der bekanntesten Gef├Ąhrte dieses Genres erinnern: das Auto von Herman Munster aus der TV-Serie "The Munsters". Wie eine Kreuzung aus einer Gothic-Kutsche und einer Thin Lizzy fuhr sich das Vehikel in der Herzen der TV-Seher der Sixties. Passendes Detail: In Folge 11 der zweiten Staffel muss Herman die F├╝hrerscheinpr├╝fung nachholen. 

Einen ├Ąhnlich unbefangenen Umgang mit Bestattungsautos zeigte Jahrzehnte sp├Ąter die mit neun Emmies ausgezeichnete HBO-Serie "Six Feet Under - Gestorben wird immer".  Nicht nur, dass mit Claire eine aus der Bestatter-Familie Fisher auch privat mit einem Leichenauto - einem Cadillac in Gr├╝n - herumf├Ąhrt, gibt es einen einschl├Ągigen Werbeclip zu sehen.

Bei Pilato in Treviso ist man jedenfalls davon ├╝berzeugt, dass man weiterhin mit der Zeit gehen hat. Man hat seit Kurzem auch einen Plug-in-Hybrid im Programm.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Bestattungswagen: Der letzte Weg mit Stil | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat