Taxis in London.

© REUTERS/HENRY NICHOLLS

Einfache Sprache
07/04/2019

Wieviel Geld Taxifahren weltweit kostet

Eine Internetseite hat herausgefunden, in welchen Ländern Taxifahren besonders viel kostet und in welchen Ländern Taxifahren günstig ist.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Internetseite taxi2airport.com hat herausgefunden,
wieviel Geld Taxifahren weltweit kostet.
Dabei wurden die Preise für eine
5 Kilometer lange Fahrt verglichen.

Die günstigsten Taxi-Fahrten weltweit:

In Ägypten kostet eine 5 Kilometer lange Taxi-Fahrt 84 Cent.
Das zweitgünstigste Land ist Indien, gefolgt von Thailand.
Dann folgen die Länder Indonesien, Malaysien,
Mexiko und die Türkei.

Die teuersten Taxi-Fahrten weltweit:

Am teuersten ist Taxifahren in der Schweiz.
Dort kostet eine 5 Kilometer lange Fahrt 22,68 Euro.
Auf Platz 9 ist Japan, gefolgt von Deutschland.
Dann folgen die Niederlande, Belgien und Österreich.
In Österreich bezahlt man für eine 5 Kilometer lange
Taxi-Fahrt 11,60 Euro.

Bei Taxi-Fahrten im Ausland sollte man immer darauf achten,
dass der Taxi-Fahrer ein Taxameter benutzt.
Ein Taxameter berechnet den Preis einer Taxi-Fahrt
und zeigt den Preis auch sichtbar an.
So sieht der Fahr-Gast immer, wieviel die Fahrt bisher kostet.
In Ländern, wo Taxi-Fahrer kein Taxameter haben,
sollte man sich über die Fahrpreise informieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.