Sanaa, Jemen: Ein kleiner Junge bekommt eine Diphterie-Impfung - eine Schwerpunktaktion von Unicef. 

© Deleted - 3971123

Einfache Sprache
12/05/2019

Weltweit brauchen sehr viele Menschen Hilfe

168 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind auf Unterstützung von Hilfs-Organisationen angewiesen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Auf der ganzen Welt brauchen 168 Millionen
Menschen Hilfe.
Das ist ungefähr jeder 45. Mensch
auf der ganzen Welt.
Diese Menschen brauchen Lebensmittel, Unterkünfte,
ärztliche Behandlung oder Schulen.
Die Vereinten Nationen und andere Hilfs-Organisationen
wollen den Menschen helfen.
Zu den Vereinten Nationen gehören sehr viele Länder.
Die Vereinten Nationen unterstützen Menschen
in Notlagen.
Dafür brauchen sie insgesamt 26 Milliarden Euro.
Die Vereinten Nationen brauchen noch Geld-Spenden.
Dieses Jahr wurde nicht genug gespendet,
um allen armen Menschen zu helfen.

Die Vereinten Nationen wollen 53 Ländern helfen.
Sie wollen vor allem die Menschen in den
Ländern Jemen, Syrien und Kongo unterstützen.
In diesen Ländern brauchen die meisten Menschen Hilfe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.