Demonstrant in Istanbul

© Deleted - 1495680

Einfache Sprache
03/15/2017

Was passiert gerade in der Türkei ?

In der Türkei ist gerade viel los. Worum geht es genau? Hier gibt es Information.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am Sonntag, 16 April stimmen die Türken
über eine umstrittene Verfassungs-Reform ab.
Das bedeutet, dass die Verfassung geändert werden soll.
Dazu gibt es eine Volks-Abstimmung.
Sie kann dem türkischen Präsidenten Erdogan
mehr Macht geben.

Experten sagen, dass die Wahl knapp wird.
Deshalb sind die Stimmen von Türken,
die im Ausland leben so wichtig.
Deshalb will die die türkische Regierung in
Europa Werbung für ihre Verfassungsänderung machen.
Sollten die Türken für die Verfassung stimmen,
könnte das Folgen haben.
Erdogan kann dann zum Beispiel alleine
Veränderungen beschließen,
den Ausnahmezustand verhängen,
Minister und Spitzenbeamte ernennen
oder das Parlament auflösen.
Erdogan dürfte wieder einer Partei angehören
und wird bis ins Jahr 2029 Präsident bleiben.

Erdogan sagt, dass die Verfassungs-Änderung
in unruhigen Zeiten mehr Stabilität bringen wird.
Aber andere Parteien sehen das nicht so.
Sie sehen Einschränkungen bei den demokratischen Rechten
und Freiheiten der Menschen.


eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.