Einfache Sprache
20.11.2018

Was man in Polen nicht machen sollte

Bevor man nach Polen fährt, sollte man einige Dinge wissen. Hier werden einige Verhaltensregeln beschrieben.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Polen gibt es einige Verhaltensregeln, die man befolgen sollte,
wenn  man dort Urlaub macht.
Hier werden einige dieser Regeln zusammengefasst.

Unhöflich sein geht gar nicht

Ein Mann, der einer Frau die Türe nicht aufhält
oder ihr nicht den Vortritt lässt, ist unhöflich.
Ein Mann hilft einer Frau
beim Anziehen oder Ablegen der Jacke.
Das kommt bei jungen Leuten nicht mehr so oft vor.
Teilweise begrüßen ältere Männer
eine Frau mit einem Handkuss.

Getrennte Rechnung und Geiz

Wenn man mit einer Gruppe in einem Lokal ist,
sollte man nicht nach einer getrennten Rechnung fragen.
Wer was zahlt, regelt man untereinander
und nicht mit dem Kellner.
Hier wäre es in Polen auch komisch, wenn nicht der Mann
sondern die Frau zahlen muss.
In Polen sollte man nicht gierig sein
und genug Trinkgeld geben.
Wenn der Kellner nicht mehr da ist,
lässt man das Geld am Tisch liegen.

Oben ohne am Strand

Es ist nicht verboten,
sich das Bikinioberteil auszuziehen
und sich bräunen zu lassen.
Vor einigen Jahren
ist aber die Polizei gerufen worden,
weil eine Frau ohne Bikinioberteil am Strand lag.
Besser man respektiert die Regeln
und lässt das Bikinioberteil an.

Gleich duzen

Man spricht eine fremde Person nicht mit du an,
aber auch nicht mit Nachnamen.
Man sagt zum Beispiel Frau Julia.

Nach der Toilette fragen

In Polen möchten die Menschen nicht wissen,
wann man aufs Klo geht.
Also fragt man nicht nach der Toilette,
sondern zum Beispiel,
wo man sich die Hände waschen kann.

Kirchen nicht respektieren

Viele Menschen in Polen gehen in die Kirche,
um zu beten.
Frauen sollen nicht in kurzen Röcken
oder schulterfrei in die Kirche gehen.
Männer sollen ihre Kopfbedeckung
in der Kirche abnehmen.
Als Besucher sollte man sich
in der Kirche sehr zurückhaltend verhalten.
Man sollte keine lustigen Fotos machen
und auch keine lauten Gespräche führen.

Nein sagen

Die Menschen in Polen hören ein „Nein“ nicht gerne,
es ist für sie unhöflich.
Man sollte versuchen,
ein Nein mit anderen Worten zu umschreiben.