© dpa-Zentralbild/Bernd Wüstneck

Einfache Sprache
02/19/2020

Was kann man tun, wenn der Flug wegen einem Sturm ausfällt?

Flug- oder Bahnfahrten können wegen starken Stürmen ausfallen. Was man tun kann, wenn das passiert, wird in dem Artikel erklärt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Zuletzt gab es in Österreich starke Stürme.
Wegen den Stürmen können auch Flüge oder
Bahn-Fahrten ausfallen.
In dem Artikel wird erklärt, was man tun kann,
wenn das passiert.

Bei Flügen
Wenn der Flug wegen einem Sturm ausfällt,
kann man die Kosten für das Ticket zurückverlangen.
Man hat auch das Recht auf einen anderen Flug
zum Zielort.
Außerdem kann man den Flug auf einen anderen
Zeitpunkt verlegen, zum Beispiel auf den nächsten Tag.

Bei Bahnreisen
Wenn eine Zug-Verbindung ausfällt,
hat man das Recht auf eine kostenlose Rückfahrt.
Man kann die Bahnreise kostenlos mit einem
anderen Zug fortsetzen.
Man könnte aber auch eine Rückzahlung vom

Fahrkarten-Preis verlangen.
Bei Stürmen kann die Bahnreise auch auf einen
anderen Zeitpunkt verlegt werden.
Verpasst man beim Umsteigen unverschuldet einen Zug,
hat man Recht auf ein kostenloses Hotelzimmer und Taxi.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.