© Rainbows

Einfache Sprache
09/05/2019

Verein „Rainbows“ hilft Scheidungs-Kindern

Der Verein „Rainbows“ hilft Kindern, die unter der Trennung ihrer Eltern leiden.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Jahr 2018 waren im Burgenland 397 Kinder
von der Trennung ihrer Eltern betroffen.
Bei Trennungen sind die Eltern meist
mit sich selbst beschäftigt.
Aber es ist wichtig,
sich in dieser Zeit
auch um das Kind zu kümmern.
Der Verein „Rainbows“ hilft diesen Kindern,
damit sie die Scheidung leichter verkraften können.
Es wird auch Kindern geholfen, die einen Todesfall
in der Familie verkraften müssen.

Die Kinder werden in verschiedene Alters-Gruppen eingeteilt,
damit sie mit Gleichaltrigen über ihre Sorgen sprechen können.
In den Gruppen erzählen sie über die Gefühle,
die sie wegen der Trennung haben.
Alles, was in der Gruppe erzählt wird, bleibt geheim.
Zusätzlich zu den Gruppen-Gesprächen gibt es auch die
Möglichkeit für 3 Gespräche mit den Eltern.

Im Oktober gibt es im Burgenland neue Rainbows-Gruppen
für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.
Die Gruppen gibt es in Pinkafeld, Eisenstadt, Neusiedl am See,
Oberpullendorf und Güssing.

Die E-Mail-Adresse vom Verein Rainbows:
rainbows@sos-kinderdorf.at
Die Telefonnummer vom Verein Rainbows:
0676/88 14 46 29.