US-Verteidigungsminister Mark Esper bei der Bekanntgabe des Friedensabkommens in der afghanischen Hauptstadt Kabul.

© EPA/HEDAYATULLAH AMID

Einfache Sprache
03/03/2020

USA unterzeichnet Vertrag mit der Terror-Gruppe Taliban

Politiker aus den USA und Vertreter der Terror-Gruppe Taliban einigen sich auf einen Vertrag.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Land Afghanistan herrschte
seit dem Jahr 2001 Krieg.

Afghanistan ist ein Land in Asien.
Sehr viele Menschen wurden
während diesem Krieg in Afghanistan getötet.

Seit Juli 2018 verhandelten Politiker aus den USA
mit Vertretern der Taliban über einen Friedens-Vertrag.

Die Taliban sind eine
terroristische Gruppe in Afghanistan.

Terroristen sind Menschen,
die mit Gewalt, andere Menschen einschüchtern.
Terroristen wollen ein bestimmtes Ziel erreichen.

Am 29. Februar 2020 unterschrieb Mike Pompeo,
der Außenminister der USA,
mit Taliban-Vertretern einen Vertrag.

Dieser Vertrag regelt, dass alle Soldaten aus den USA,
Afghanistan verlassen.

Der Vertrag soll auch Friedens-Gespräche
zwischen allen Beteiligten innerhalb
von Afghanistan möglich machen.
So soll der jahrelange Krieg beendet werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.