Spar-Filiale Inigo in Wien-Favoriten

© Caritas

Einfache Sprache
09/16/2019

Unterstützung für arbeitslose Menschen

Verschiedene Organisationen und das AMS unterstützen arbeitslose Menschen bei der Jobsuche.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Wien sind viele ältere Menschen arbeitslos.
Mit Unterstützungs-Angeboten kann das geändert werden.
Es gibt zum Beispiel Übungs-Arbeitsplätze und Jobmessen
für ältere Menschen.
Die Firma itworks unterstützt und fördert Menschen,
die schon länger arbeitslos sind.
Itworks arbeitet auch mit Firmen zusammen,
zum Beispiel mit der Firma „ Tauber Brötchen Manufaktur“.
Die Firma Tauber nimmt oft über 50-jährige Menschen auf.
Die Personal-Verantwortliche der Firma Tauber meint,
dass ältere Mitarbeiter zuverlässiger sind
und länger bei einer Firma bleiben.

Vor kurzem startete die Stadt Wien die Aktion „joboffensive50plus“.
Das ist auch eine Unterstützung für ältere arbeitslose Menschen.
Bei der Aktion können 500 arbeitslose Menschen,
die über 50 Jahre alt sind, wieder eine Arbeit
für eine bestimmte Zeit finden.
So können sich diese Menschen wieder
an das Arbeiten gewöhnen.
Die Aktion geht bis zum Ende vom Jahr 2020.
Es wurden bereits 1 800 freie Stellen
von 65 Organisationen gemeldet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.