© Screenshot: ORF

Einfache Sprache
09/20/2017

Umzug in die Hofburg

Wegen Umbau-Arbeiten ist der Nationalrat vom Parlament in die Hofburg umgezogen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Das Parlament in Wien wird saniert.
Sanieren bedeutet, etwas zu erneuern und zu reparieren.
Aus diesem Grund sind die Politiker vom Nationalrat
in die Hofburg umgezogen.
Die Sanierung von dem Parlaments-Gebäude soll 3 Jahre dauern.

Am Mittwoch-Vormittag war in der Hofburg
die erste Sitzung vom Nationalrat.
Doris Bures hat die Eröffnungs-Rede gehalten.
Bures ist die 1. Präsidentin vom Nationalrat.
Sie hat viel über die Geschichte der Hofburg erzählt.
Der Nationalrat arbeitet das erste Mal seit 100 Jahren
nicht im Parlament.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.