Familie und Freunde werden in einer ökonomisierten Welt immer wichtiger

© Getty Images/iStockphoto/ViewApart/iStockphoto

Einfache Sprache
10/09/2019

Umfrage: Was jungen Menschen in Österreich wichtig ist

Eine Umfrage zeigt, was jungen Menschen in Österreich wichtig ist.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Bernhard Heinzlmaier ist ein Jugend-Forscher.
Im Jahr 2019 befragte er junge Menschen in Österreich,
was ihnen wichtig ist.
Heinzlmaier befragte junge Menschen im Alter zwischen
16 und 29 Jahren.
Dabei stellte Heinzlmaier fest, dass für mehr als
die Hälfte der jungen Menschen die Familie
am wichtigsten ist.

Genügend Freizeit und Freunde zu haben ist den
jungen Menschen aber auch sehr wichtig.

Am wenigsten wichtig sind jungen Menschen
die Themen Arbeit, Politik und Religion.

Der Forscher Bernhard Heinzlmaier befragte
die Teilnehmer auch zu ihrer Internet-Nutzung.
Ein großer Teil nutzt die Internetseite „Instagram“.
Das ist eine Internetseite,
auf der Bilder veröffentlicht werden.
Das zeigt, dass bei der Internet-Nutzung Bilder für
junge Menschen wichtiger sind als Text-Beiträge.