Aus der Folge Kebab: Wer Einlass begehrt, sollte - so wie Nummwer 125 - Körberlgeld dabei haben.

© Milenko Badzic / First Look / picturedesk.com/Milenko Badzic/picturedesk.com

Einfache Sprache
05/23/2019

Stadt Wien ändert Bezeichnungen für Magistrats-Abteilungen

Der Ruf der Magistrats-Abteilungen in Wien soll sich verbessern. Deswegen ändern sich ihre Bezeichnungen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Magistrats-Abteilungen in Wien
haben einen schlechten Ruf.
Das ist nicht gerecht und soll sich ändern.
Ein Magistrat ist eine Verwaltungs-Behörde.
Die Magistrats-Abteilungen haben
verschiedene Aufgaben-Bereiche,
wie zum Beispiel Umweltschutz oder Sport.
Insgesamt gibt es 70 Magistrats-Abteilungen in Wien.
Momentan werden die Magistrats-Abteilungen
mit den Buchstaben MA und einer Zahl abgekürzt.
Die Magistrats-Abteilung für Umweltschutz
wird zum Beispiel mit MA 22 abgekürzt.
In Zukunft sollen die Magistrats-Abteilungen
nicht mehr mit der Abkürzung MA
und einer Zahl bezeichnet werden.

Die Magistrats-Abteilungen werden
nach der Umstellung
nach ihren Aufgaben-Bereich benannt.
Die MA 10, zuständig für Kindergärten,
heißt dann „Stadt Wien Kindergärten.“
Oder die MA 15, der Gesundheitsdienst der Stadt Wien,
heißt zukünftig „Stadt Wien Gesundheitsdienst“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.