© APA – Austria Presse Agentur

Einfache Sprache

Rot-Weiß-Rot-Karte wird geändert

Die österreichische Wirtschafts-Ministerin Schramböck gab vor Kurzem bekannt, dass die „Rot-Weiß-Rot-Karte“ in Österreich überarbeitet wird.

von Inklusive Lehrredaktion

02/27/2019, 01:34 PM

Link zum Original-KURIER-Artikel

Margarete Schramböck gab am 27. Februar bekannt,
dass die „Rot-Weiß-Rot-Karte“ in Österreich verändert wird.
Margarete Schramböck ist die Wirtschafts-Ministerin von Österreich.

Mit der Rot-Weiß-Rot-Karte können Menschen aus Nicht-EU-Ländern,
für eine bestimmte Zeit in Österreich leben und arbeiten.

Diese Karte wird für 24 Monate ausgestellt.
Mit den Änderungen möchte Schramböck, dass mehr Facharbeiter
nach Österreich kommen.

In Zukunft gibt es auch andere Regeln,
wie die Wohnung für Facharbeiter aussehen soll.
Es wird auch das Mindest-Einkommen gesenkt.
Außerdem kann man die Rot-Weiß-Rot-Karte in
Zukunft auch im Internet beantragen.

Die Regierung hat vor Kurzem die Liste mit Arbeitsbereichen, wo in
ganz Österreich Facharbeiter gebraucht werden, von 27 auf 45 Berufe erweitert.
Damit möchte die Regierung erreichen, dass mehr Facharbeiter
nach Österreich kommen.
Zusätzlich gibt es in 7 Bundesländern eigenen Listen
mit Berufen, die in dem Bundesland dringend gebraucht werden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Rot-Weiß-Rot-Karte wird geändert | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat