© Getty Images/iStockphoto/scisettialfio/iStockphoto

Einfache Sprache
08/05/2019

Recycling: So entsorgt man Plastik-Flaschen richtig

Wenn man Plastik-Flaschen richtig recycelt, können daraus die Absätze von Damen-Schuhen gemacht werden.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Wenn man PET-Flaschen richtig
recyceln möchte, muss man auf einiges achten.
PET-Flaschen sind Flaschen aus Kunststoff.
Man sollte zum Beispiel wissen, wie man
die Flaschen richtig vom anderen Müll trennt.
Die Flaschen müssen zum recyclen alle in
den gelben Sack oder in die gelbe Tonne.
In die gelben Tonnen in Wien,
kann man auch Tetrapacks schmeißen.
Tetrapacks sind Getränke-Kartons.
Milch oder Säfte werden zum Beispiel
in Tetrapacks verkauft.

Die Abfälle aus dem gelben Sack und
der gelben Tonne werden dann in
eine Sortier-Anlage gebracht.
Dort werden die PET-Flaschen wieder vom
anderen Müll getrennt und sauber gemacht.
Anschließend wird von den Mitarbeitern
kontrolliert und sichergestellt, dass nur noch
PET-Flaschen übergeblieben sind.
Die PET-Flaschen werden dann in einer
Mühle zerkleinert, gereinigt und erhitzt.
Zum Schluss kann das geschmolzene Material
in eine bestimmte Form gepresst werden.
Weil das Material sehr stark ist, eignet es
sich besonders für die Absätze von Damen-Schuhen.