© Theresa Bittermann

Einfache Sprache
02/06/2019

Projekt erleichtert älteren Menschen den Wiedereinstieg ins Berufsleben

Eine Zusammenarbeit zwischen Caritas, Spar und AMS erleichtert älteren Menschen den Wiedereinstieg in das Berufsleben.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Gemeinsam mit Spar und AMS macht die Caritas ein Projekt
für ältere, arbeitslose Menschen.
Jetzt eröffnete in Wien schon der neunte "Spar mit sozialem Mehrwert",
in der  Davidgasse in Favoriten.
Bei dem Projekt können ältere, arbeitslose Menschen bei Spar mitarbeiten.
Viele dieser Menschen bekommen danach einen fixen Job.

Alois Huber ist der Geschäftsführer vom "Spar mit sozialem Mehrwert".
Er sagt, dass man als Kunde keinen Unterschied erkennt.
Es gibt aber mehr Mitarbeiter als in einem normalen Spar.

Gabriele Klausner ist 56 Jahre alt und ist
Teilnehmerin in dem Projekt der Caritas.
Sie war 3 Jahre vor dem Projekt arbeitslos.
Sie hat mehrere Jahre eine neue Arbeit gesucht.

Gabriele Klausner erzählt, dass die Suche nach einer neuen Arbeit
sehr schwierig war und dass sie in einem Alter ist,
in dem man nicht mehr leicht eine neue Arbeit findet.
Ihr
früherer Arbeitgeber musste sie entlassen,
weil die Firma nicht mehr genug Geld hatte, um sie zu bezahlen.
Die Stelle in der Sparfiliale, die von Caritas betreut wird,
ist ihr Wiedereinstieg in die Berufs-Welt.

Genauso wie Gabriele Klausner ging es auch Rupert Gerstbauer.
Gerstbauer war 4 Jahre lang arbeitslos,
bevor er im Spar mit sozialem Mehrwert angefangen hat.
Er hat schon früher bei Spar gearbeitet.
Dazu sagt er, dass er sich eine kurze Auszeit nehmen wollte,
weil ihm alles zu viel wurde.
Wenn er gewusst hätte, wie schwer es ist,
danach wieder eine Arbeit zu finden, hätte er das nicht gemacht.

Viele ältere Menschen bekommen bei Spar eine Arbeit
6 Monate bleiben die Teilnehmer normalerweise
im "Spar mit sozialem Mehrwert".
Für viele endet die Zeit schon nach 3 oder 4 Monaten,
weil sie dann eine fixe Arbeit bekommen.
Das erzählt Magdalena Popovic von der Caritas.
Magdalena Popovic kümmert sich um die Leute
während der Zeit im "Spar mit sozialem Mehrwert".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.