Pastor Jan Byrt (Mitte) wird von den Skispringern Adam Malysz (li.) und Piotr Zyla unterstützt

© Jens Mattern

Einfache Sprache
02/06/2020

Polen: Pfarrer verteilt Ski an Kinder

In Polen sammelt ein Pfarrer Ski für arme Kinder und Jugendliche.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der Pfarrer Jan Byrt sammelt in Polen
für arme Kinder und Jugendliche Ski.
Ski-Profis aus Polen unterstützen ihn dabei.
Der Pfarrer konnte sich als Kind
selbst keine Ski leisten.
Er weiß, wie es ist, wenn man arm ist.
Viele Kinder in seinem Wohnort konnten sich
keine Ski leisten.
So kam der Pfarrer auf die Idee,
Ski für arme Kinder zu sammeln
und zu verteilen.
Die Kinder nehmen die Ski gerne an
und freuen sich darüber.

Im Sommer sammelt der Pfarrer
für arme Kinder und Jugendliche
auch Fahrräder.
Mit Sport kann man armen Kindern
und Jugendlichen eine Freude machen,
meint der Pfarrer.

In Polen sind 2 Millionen Menschen arm.
Sie haben nicht genug zu essen.
Arme Menschen müssen in Polen
mit 4,40 Euro pro Tag auskommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.