Einfache Sprache
04.10.2018

Österreichische Regierung informierte über ihre Pläne

Die Regierung hat Anfang Oktober einige Änderungen bekannt gegeben. Diese Änderungen betreffen zum Beispiel Elektro-Autos oder auch verbotene Symbole.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 3. Oktober 2018 hat die österreichische Regierung einige Änderungen vorgestellt.

Für Fahrer von Elektro-Autos soll es mehr Vorteile geben

Die Regierung hat beschlossen, dass die Bus-Spur für
Elektro-Autos geöffnet werden soll.

Ein Elektro-Auto fährt mit Strom aus einer Batterie.
Außerdem sollen Fahrer von Elektro-Autos gratis parken können.
Die Regierung möchte im Notfall die Straßen-Verkehrs-Ordnung
ändern, falls die Städte die Änderung nicht freiwillig umsetzen.
In der Straßen-Verkehrs-Ordnung sind Regeln für Autofahrer
oder auch Fußgänger festgeschrieben.

Besitzer von E-Autos sollen in Zukunft 130 km/ h fahren dürfen,
wo andere Autofahrer wegen der Umweltverschmutzung nur 100 km/h fahren dürfen.

Zeugnisse mit Noten werden wieder eingeführt

Es wurde auch beschlossen, dass es ab der 2. Klasse Volksschule
wieder Zeugnisse mit Noten geben soll.
Zusätzlich muss es eine schriftliche Erklärung zu den Noten geben.
Außerdem gibt es für die Neue Mittelschule eine neue Noten-Einteilung
und es sollen Leistungs-Gruppen eingeführt werden.
Neue Mittelschulen heißen in Zukunft nur mehr „Mittelschulen“.

Es sollen mehr Symbole verboten werden

In Zukunft sollen extreme religiöse und rassistische Symbole verboten werden.
Rassismus bedeutet, dass Menschen wegen ihrer Herkunft,
Religion oder wegen ihrem Aussehen ausgegrenzt,
benachteiligt oder sogar vertrieben werden.

Hilfs-Geld für die Ukraine

Außerdem hat die Regierung beschlossen,
dass die Ukraine Hilfs-Gelder in der Höhe von 1 Million Euro bekommt.
Mit dem Geld soll die Hilfs-Organisation „Rotes Kreuz“ beim
Schutz der Menschen in der Ukraine unterstützt werden.
Das „ Rote Kreuz“ soll vor allem bei der Räumung von Minen
und der Versorgung von Minen-Opfern unterstützt werden.
Eine Mine ist eine Art Bombe, die unter der Erdoberfläche versteckt ist.
Wenn jemand darauf steigt, explodiert die Mine.