© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Einfache Sprache
06/11/2019

Österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat gute Chancen auf EM 2020

Am 10. Juni spielte die Fußball-Nationalmannschaft gegen die Mannschaft aus Nord-Mazedonien und gewann mit 4:1.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Aertikel

Die Fußball-Nationalmannschaft
aus Österreich hat am 10. Juni
gegen die Nationalmannschaft
aus Nord-Mazedonien 4:1 gewonnen.
Die Mannschaft hat jetzt somit
das 2. Mal hintereinander gewonnen.

Österreich spielt um die Teilnahme
zur Europa-Meisterschaft im Jahr 2020.
In der Gruppe „G“ ist Österreich
jetzt auf dem 3. Platz.
Für Platz 2 fehlt nur noch ein Punkt.
Platz 2 ist nämlich sehr wichtig,
um an der EM 2020 teilnehmen zu können.
Teamchef Franco Foda ist
sehr stolz auf seine Mannschaft.

Die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft
ist jetzt bis September in der Sommerpause.
Nach der Sommerpause spielt die
Mannschafft am 6. September gegen Lettland
Danach spielt sie noch ein Spiel
am 10. September gegen Polen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.