© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Einfache Sprache
06/11/2019

Österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat gute Chancen auf EM 2020

Am 10. Juni spielte die Fußball-Nationalmannschaft gegen die Mannschaft aus Nord-Mazedonien und gewann mit 4:1.

Link zum Original-KURIER-Aertikel

Die Fußball-Nationalmannschaft
aus Österreich hat am 10. Juni
gegen die Nationalmannschaft
aus Nord-Mazedonien 4:1 gewonnen.
Die Mannschaft hat jetzt somit
das 2. Mal hintereinander gewonnen.

Österreich spielt um die Teilnahme
zur Europa-Meisterschaft im Jahr 2020.
In der Gruppe „G“ ist Österreich
jetzt auf dem 3. Platz.
Für Platz 2 fehlt nur noch ein Punkt.
Platz 2 ist nämlich sehr wichtig,
um an der EM 2020 teilnehmen zu können.
Teamchef Franco Foda ist
sehr stolz auf seine Mannschaft.

Die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft
ist jetzt bis September in der Sommerpause.
Nach der Sommerpause spielt die
Mannschafft am 6. September gegen Lettland
Danach spielt sie noch ein Spiel
am 10. September gegen Polen.