Österreicher besiegt Amerikaner im Tennis

INDIAN WELLS, CA - MARCH 13: Dominic Thiem of Austria returns a shot by Jozef Kovalik of Slovakia during the BNP Paribas Open at… © Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/Sean M. Haffey

Der 22-jährige Österreicher, Dominic Thiem spielt beim Tennis-Spiel „Masters-1000-Turnier“ in Amerika.


Der österreichische Tennis-Spieler, Dominic Thiem
hat in Amerika das Achtel-Finale erreicht.
Er ist Österreichs Nummer 1 im Tennis.
Im Achtel-Finale spielen die 16 besten gegeneinander.
Daraus die 8 Sieger spielen dann im Viertel-Finale.
Daraus die 4 Sieger spielen dann im Halb-Finale.
Daraus die 2 Sieger spielen dann im Finale um den Endsieg.

Im Achtel-Finale spielt Dominic Thiem gegen
Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich.
Die Stadt in der das Achtel-Finale stattfindet heißt Indian Wells.
Das ist im Bundes-Staat Kalifornien in Amerika.

Thiem und Tsonga haben schon ein Mal gegeneinander gespielt.
Im Jahr 2013 in Wien im Viertel-Finale.

Dominic Thiem ist zurzeit die Nummer 13
auf der Liste der besten Tennis-Spieler der Welt.
Der Österreicher hat dieses Jahr bereits 22 Tennis-Spiele gewonnen.
Wenn er gegen Jo-Wilfried Tsogna gewinnt
hat er 23 Spiele gewonnen.
Dann spielt er in diesem Tennis-Turnier
zum zweiten Mal im Viertelfinale.
Ein Turnier sind mehrere Tennis-Spiele
in denen Tennis-Spieler von der ganzen Welt gegeneinander spielen.


( kurier.at ) Erstellt am 16.03.2016