© REUTERS/POOL

Einfache Sprache
09/18/2019

Neuwahlen in Spanien am 10. November

In Spanien wird am 10. November wieder gewählt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Spanien gibt es im November wieder Neuwahlen.
Bereits vor einem halben Jahr wurde in
Spanien gewählt.
Am meisten Stimmen hat die sozialdemokratische
Partei bekommen.
Die sozialdemokratische Partei hat aber nicht genug Stimmen
bekommen, um alleine zu regieren.

Pedro Sanchez von der sozialdemokratischen Partei
hat keine andere Partei gefunden,
die mit ihm eine Regierung bildet.
Sanchez hat deshalb am 17. September verkündet,
dass es am 10. November vorgezogene Wahlen geben wird.
In Spanien wurde innerhalb von 4 Jahren
schon 4 Mal eine neue Regierung gewählt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.