Eiffelturm

© APA/AFP/LUDOVIC MARIN

Einfache Sprache
03/29/2017

Mehr Sicherheit für den Eiffelturm

Für den Eiffelturm wurden neue Sicherheits-Maßnahmen angeordnet.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der Eiffelturm steht in Paris und
ist eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit.
Er ist 324 Meter hoch.
Jedes Jahr kommen 7 Millionen Besucher zum Eiffelturm.
Deswegen wird jetzt für mehr Sicherheit
der Besucher gesorgt.
Aus Angst vor Anschlägen wird
der Eiffelturm teilweise umgebaut.
Es wurde beschlossen,
das er 2 schusssichere Glaswände bekommt.
Die Kosten für die Sicherheits-Maßnahmen betragen 20 Millionen Euro.
Die Arbeiten sollen Mitte 2018
fertig gestellt sein.
In Zukunft wird es auch
eine verbesserte Video-Überwachung geben.
Außerdem werden die Besucher abgetastet
und ihre Taschen werden kontrolliert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.